Wortwelten 2017


Herbst 2017


Übersicht:


Die ausführlichen Wortwelten:


Den eigenen Platz im Ganzen finden

Persönlichkeitsentwicklung in einer globalisierten Welt 

Anna Gamma

Via Nova Vlg., 176 S., 18,95 €

 

Noch nie waren globales und persönliches Geschehen so eng miteinander verknüpft. Immer schwieriger wird es, dabei Orientierung und Zuversicht zu behalten und eine innere Basis zu finden, aus der heraus wir sinnvoll und positiv handeln können. In diesem Buch stellt Anna Gamma zwei Modelle vor, die nicht nur auf der Basis des logisch-rationalen Verstandes entwickelt wurden, sondern auf tiefen spirituellen Erfahrungen beruhen. Zeitgemäße Handlungsmodelle und wegweisende Vorschläge zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit werden dargestellt. So wird aus gefühlter Ohnmacht gelebte Verantwortung, aus innerer Stagnation freudvolles Gestalten, aus empfundener Zerrissenheit kraftvolle Gelassenheit. Ein Buch der Hoffnung, fundiert, realitätsbezogen, zutiefst ermutigend und nutzbringend in Beruf und Freizeit.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de


Der Neurochirurg, der sein Herz ...

...vergessen hatte - eine wahre Geschichte

James Doty

scorpio Vlg., 272 S., 19,99 €

 

"Möchtest du wissen, was wahre Magie ist?" Als der 12-jährige James Doty den kuriosen Laden für Zauberbedarf betritt, ahnt er nicht, welche Wendung sein Leben nehmen wird. Was die liebenswürdige Ruth den schüchternen Jungen aus ärmlichen Verhältnissen lehrt, ermöglicht ihm, seine kühnsten Träume zu verwirklichen: Durch vier einfache Übungen befreit er sich von dem Gefühl, Opfer seiner Lebensumstände zu sein. Er wird Chirurg, dringt in die Tiefen der Gehirnforschung vor und hat als Unternehmer immensen Erfolg. Ruths letzte Lektion ignoriert er jedoch, nämlich sein Herz für andere zu öffnen. Und so steuert er auf eine Katastrophe zu. In einer faszinierenden Mischung aus inspirierendem Memoir, aktueller Gehirnforschung und konkreter Anleitung zeigt Doty, wie jeder von uns sein Leben verändern kann, indem wir unser Gehirn und unser Herz wandeln.

Bestellmöglichkeit bei www.buchhandlung-plaggenborg.de



Der Tod ist besser als sein Ruf

Von einem gelassenen Umgang mit der eigenen Endlichkeit

Thomas Hohensee, Renate Georgy

Benevento Vlg., 224 S., 24 €

 

Zweifellos hat der Tod einen schlechten Ruf. Er wird mit einer Fülle negativer Vorstellungen assoziiert. Doch auch das Lebensende ist nur eine Frage der Perspektive. Und jeder, der will, kann bei sich beginnen, daran zu arbeiten. Es gibt einen Weg, sich von der Angst um das eigene Leben und das der Liebsten zu befreien. Ob es ein Leben nach dem Tod gibt, mag jeder selbst entscheiden. Aber eines ist auf jeden Fall möglich: ein Leben vor dem Tod, erfüllt von Freude, Hoffnung und Gelassenheit. Ein Buch über das Leben, das Sterben und den Tod - ohne Angst!

Thomas Hohensee arbeitete als Jurist und Schuldnerberater, bevor er eine Ausbildung am Deutschen Institut für Rational-Emotive und kognitive Verhaltenstherapie absolvierte. Er ist Autor mehrerer Bücher sowie Coach für Persönlichkeitsentwicklung. 

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de


Gefühle sind zum Fühlen da

Das Handbuch vom positiven Umgang mit negativen Emotionen

Safi Nidiaye

Integral Vlg., 352 S., 19,99 €

 

Angst, Wut, Traurigkeit oder Eifersucht - am liebsten würden wir solche Gefühle einfach verdrängen. Doch durch einen bewussten, lösungsorientierten Umgang mit unseren negativen Emotionen können diese zu wertvollen Begleitern in unserem Leben werden. Safi Nidiaye zeigt, wie wir unsere Gefühle endlich verstehen, deren versteckte Mechanismen aufdecken und das positive Potenzial entfalten können, das in ihnen verborgen liegt. Das Entscheidende dabei: Jedes Gefühl, so belastend es auch sein mag, wird ganz bewusst durchlebt. Mithilfe der populären Methode der Autorin - der "Körperzentrierten Herzensarbeit" - werden innere Blockaden aufgelöst, und man kommt mit sich und seiner Gefühlswelt ins Reine.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de



Kindlicher Geist - Anfängergeist

Wie Kinder durch Achtsamkeit zu innerer Ausgeglichenheit und Resilienz finden können

Christopher Willard

Arbor-Vlg., 192 S., 16,90 €

 

Das Interesse daran, Kinder mit der Praxis der Achtsamkeit vertraut zu machen, wächst beständig. Das Buch unterstützt sowohl Eltern als auch all diejenigen, die beruflich mit Kindern zu tun haben, dabei, Achtsamkeit in ihre Arbeit zu integrieren.

Wer immer Kindern und Jugendlichen im Erfahren der Grundlagen von Achtsamkeit und Meditation zur Seite steht, wird diese lebenspraktische Einführung griffbereit halten. Er hat in diesem Buch eine gut sortierte Palette von erprobten Übungen aller Ausrichtungen rund um die Achtsamkeitspraxis mit Kindern: ideal für jeden, um seine eigene Unterrichtspraxis zu beginnen, weiter zu entwickeln oder anhand der langjährigen Erfahrung Christopher Willards anregend zu evaluieren. Die Beispielpakete reichen von achtsamer Kreativität über grundlegende Hinweise zur Arbeit mit Kindern, bis hin zur Vermittlung von Techniken für emotionales Wohlbefinden.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de


Das Wunder im Jetzt

Thich Nhat Hanh

Übersetzung: Ursula Richard

O. W. Barth Vlg., 160 S.,18 €

 

Das Vermächtnis des großen Zen-Meisters: ein Weisheitsbuch über das Phänomen der Zeit. Der große buddhistische Lehrer Thich Nhat Hanh teilt in "Das Wunder im Jetzt" erstmals viele persönliche Erfahrungen seines Lebens. Er beschreibt seine eigene spirituelle Suche, seine Zweifel auf dem Weg und seine tiefen Einsichten. Besonders beeindruckend ist, wie Meditation und Poesie ihm geholfen haben, das Erleben von Gewalt und Unterdrückung zu transformieren und sich in der Welt zu engagieren. 

Im ersten Teil erzählt Thich Nhat Hanh aus seiner Zeit als junger Mönch während des Vietnam-Krieges, als die Wände des Klosters von Gewehrkugeln durchsiebt waren. Er hat damals verstanden, dass der Buddhismus das reale Leiden der Menschen lindern kann. So entstand die Bewegung des Engagierten Buddhismus, den er bis heute vertritt. 

Im zweiten Teil vermittelt er seine tiefen Einsichten der buddhistischen Lehre anhand einer in Vietnam sehr bekannten historischen Erzählung. Dadurch werden die komplexen Sachverhalte anschaulich und leicht nachvollziehbar. Es geht dabei immer wieder um das Phänomen der Stille und Zeitlosigkeit, um das tiefe Verstehen des Lebens, um das "Wunder im Jetzt". Diese letzten von ihm selbst verfassten Texte wirken durch ihre brillante Klarheit und ermöglichen es, selbst einen Raum der Zeitlosigkeit und tiefen Erkenntnis zu erfahren. 

Zweifarbig gestaltet mit Kalligraphien und Gedichten von Thich Nhat Hanh.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de 



Das ganze schrecklich schöne Leben

Die Biographie

Konstantin Wecker

Gütersloher Verlagshaus, 480 S., 24,99 €

 

"Sei ein Heiliger, ein Sünder. Gib dir alles, werde ganz." (Konstantin Wecker)

 

Zu Konstantin Weckers 70. Geburtstag am 1. Juni 2017 ist seine lang erwartete Autobiographie erschienen, die so ungewöhnlich ist wie das Leben und Schaffen des Kraftgenies der großen deutschen Liedermacher. Sein "uferloses" Leben hat dazu beigetragen, dass Konstantin Wecker zu einer öffentlichen Persönlichkeit gereift ist, deren Wort Gewicht hat und in Zeiten von Rechtsruck, Turbokapitalismus und Kriegspolitik absolut notwendig ist.

Entstanden ist ein farbiges Puzzle, aus dem sich das Charakterbild eines Ausnahmekünstlers Stück für Stück zusammenfügt. "Sicherlich kein allzu edles Leben", so Konstantin Wecker selbstkritisch - und doch ein mutiges, von der Muse überreich geküsstes Leben, das unzählige Menschen inspiriert hat.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de 


Liebe ist die einzige Revolution

Drei Impulse für Ko-Kreativität und Potenzialentfaltung

Anselm Grün, Gerald Hüther, Maik Hosang

Herder Vlg., 176 S., 16,99 €

 

Ist Liebe Verliebtsein? Ist Liebe ein Gefühl? Beides ist sie und doch viel mehr: Sie ist der Grund unseres Seins. Das Buch zeigt aus neurobiologischer, philosophisch-theologischer und kulturgeschichtlicher Perspektive inwiefern die wichtigsten sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Innovationen der Menschheitsgeschichte aus einer menschlichen Motivation geschahen, welche dem letztlichen Grund aller großen Kulturen, Religionen und Philosophien - "Gott ist Liebe" - entspricht. Und dass daher durchaus Hoffnung besteht, dass die Menschheit in der Lage ist, auch ihre gegenwärtigen globalen Entwicklungsprobleme in diesem Sinne zu lösen.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de



Sonst knallt's!

Warum wir Wirtschaft und Politik radikal neu denken müssen

Matthias Weik, Götz Werner, Marc Friedrich

Eichborn Vlg., 160 S., 10 €

 

Unsere Wirtschaftsordnung, aber auch unsere politische Landschaft sind völlig aus dem Lot geraten. Immer mehr Menschen haben das Gefühl nur noch für den Staat zu schuften und fühlen sich benachteiligt. Eine winzige globale Finanzelite produziert derweil gigantische Blasen illusionären Reichtums und die Politik schaut tatenlos zu. Die Bestsellerautoren zeigen auf, warum die EU und der Euro scheitern werden. Warum wir künftig nicht Leistung, sondern den Konsum besteuern müssen. Warum ein Bedingungsloses Grundeinkommen, Gemeingüter und eine strikte Finanzregulierung sozial gerecht und ökonomisch vernünftig sind. Handeln wir jetzt, bevor es zu spät ist, denn sonst knallt s!

Lesen Sie dazu auch das Interview mit Götz Werner hier...

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de


Thich Nhat Hanh -

Ein Leben in Achtsamkeit

Die Biografie - Ein leuchtendes Beispiel für menschliche Größe und spirituelle Tiefe

Céline Chadelat, Bernard Baudouin

Lotos Vlg., 304 S., 19,99 €

 

Er hat sein Leben dem Frieden im Inneren und in der Welt verschrieben: Der Zen-Mönch, Meditationslehrer und Friedensaktivist Thich Nhat Hanh. Geboren 1926 in Vietnam, wird er Zeuge der verheerenden Kriege in seinem Land. Das Leiden der Menschen dort prägt sein Denken und sein ganzes weiteres Leben. "Unsere Feinde sind niemals Menschen", so lehrt er, "sondern nur menschenverachtende Ideologien und Systeme." Schnell gerät er zwischen alle Fronten und wird von den kommunistischen Machthabern ins Exil verbannt. Von nun an reist Thich Nhat Hanh durch die Welt, um seine Botschaft des inneren und äußeren Friedens zu verbreiten. So bringt er auch die heutzutage so populäre Praxis der Achtsamkeit in den Westen, die das Leben zahlloser Menschen grundlegend verändert hat.

Diese Biografie zeichnet ein berührendes Bild des weltbekannten buddhistischen Lehrers, der in vieler Hinsicht zum spirituellen, sozialen und politischen Gewissen unserer Zeit geworden ist.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de



Über den Anstand ...

...in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Axel Hacke

Vlg. Antje Kunstmann, 192 S., 18 €

 

Wir leben in aufgewühlten und aufwühlenden Zeiten, die Grundlagen unseres bisherigen Zusammenlebens sind bedroht: Zeit, sich wieder einmal ein paar wichtige Fragen zu stellen.

Was bedeutet es eigentlich für jeden Einzelnen, wenn Lüge, Rücksichtslosigkeit und Niedertracht an die Macht drängen oder sie schon errungen haben? Wenn so erfolgreich in der Öffentlichkeit gegen alle bekannten Regeln des Anstands verstoßen wird? Was heißt unter diesen Bedingungen genau: ein anständiges Leben zu führen?

Axel Hackes Buch ist kein Pamphlet, denn Pamphlete gibt es genug; es ist vielmehr ein assoziatives Nachdenken über das Zusammenleben der Menschen und die schon von Anton Tschechow gestellte Frage: "Warum leben wir nicht so, wie wir leben könnten?" Es ist ein Plädoyer dafür, die Antwort erst einmal nicht bei anderen, sondern bei sich selbst zu suchen - und dabei vielleicht am Ende ein wenig Demut, auch etwas Neugier auf andere zu entdecken. Denn vermutlich geht es in unserer komplizierten Welt zuallererst nicht um die Lösung aller Probleme. Die hat ohnehin keiner, und wer so tut, als hätte er sie, dem sollte man misstrauen. Sondern es gilt, eben diese Tatsache mit Anstand zu ertragen und sich dabei mit der großen und immer neu zu stellenden Frage zu beschäftigen: Wie wollen wir eigentlich miteinander umgehen?

Mehr dazu: www.buchhandlung-plaggenborg.de 

Volk ohne Wagen

Streitschrift für eine neue Mobilität

Stephan Rammler

Fischer TB Vlg., 192 S., 10 €

 

Der Mobilitäts- und Zukunftsforscher Stephan Rammler plädiert leidenschaftlich für eine andere Mobilität. Mit 'Volk ohne Wagen' legt er ein aktuelles Debattenbuch für die Autonation vor. Deutschland ist ein Autoland. Deutschland hat das Auto erfunden, perfektioniert und sich ökonomisch davon abhängig gemacht. Einerseits ist das Auto eines der technologisch hochwertigsten und intelligentesten Produkte der modernen Massenkultur. Andererseits ist es ein menschen-, gesellschafts- und zukunftsfeindliches Produkt - vergegenwärtigt man sich die bereits heute spürbaren Engpässe an Ressourcen, Raum und sauberer Luft. Stephan Rammler plädiert für einen geistigen und emotionalen Perspektivwechsel: Wir müssen uns verabschieden von der Automobilität wie wir sie kennen. Was sich zunächst nach Verzicht anhört, stellt sich als überraschende Bereicherung heraus - als ein Fortschritt in eine noch bessere Mobilität.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de 



Sommer 2017


Übersicht:


Die ausführlichen Wortwelten:


Ungeschminkt Frau

Bettina Zumstein (Hrsg.)
Sheema Medien Vlg., 100 Fotos u. 30 Texte, 232 S., 36 €

Bettina Zumstein fasziniert, seit sie denken kann, die Kraft der Wahrheit. Denn nur sie ist von ungeschminkter, unvergänglicher Schönheit. Für ihren Bildband hat sie über 100 ungeschminkte Frauen im Alter von 16 bis 94 Jahren fotografiert. Sie hatten den Mut und die Offenheit, das Experiment zu wagen und sich ohne Make-up und Retusche zu zeigen und so ihre natürliche Schönheit zu offenbaren. Manche Frauen waren erstaunt über ihr pures Antlitz, manche begeistert und wieder andere fanden es ungewohnt und sogar befremdend.

Begleitet werden die Portraits von 30 einzigartigen Kurzgeschichten, Essays und Gedanken zur wahrhaftigen Schönheit. Texte, die berühren und verführen, Texte zum Innehalten und Staunen und Texte aus dem Leben selbst. Autorinnen sind unter anderem: Sabrina Fox, Karen Christine Angermayer, Barbara Pachl-Eberhart, Jeanette Hagen, Sabine Reber, Vaile Fuchs oder Gabriela Cheng.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de

 


Holistic Pulsing

Rhythmische Bewegungen für die Harmonie von Körper und Geist

Sebastian Lichtenberg und Brigitte Seidl
Crotona Vlg., 160 S., 12,95

 

Heilsame Einflüsse auf das physische und feinstoffliche Wesen des Menschen.
Nahezu alle Menschen haben den Zugang zu ihrem „inneren Heilsein“ weitgehend verloren. Sie sind überwältigt von den zahllosen aggressiven, zumeist negativen Energiefeldern, die im Alltag ununterbrochen auf sie einströmen und sie beeinflussen. Es ist ein „Verlust der Mitte“ eingetreten!
Durch die harmonischen Wiegebewegungen und das leicht pulsierende Schwingen des „Holistic Pulsing“ gelingt es auf sanfte, fast mühelose Weise, die gestörte Harmonie des Körpers wiederherzustellen. Blockaden, die sich gebildet haben, können so allmählich gelöst werden – und der Mensch findet zurück in den „Fluss des Lebens“.
Mit Therapien wie Pulsing können wir die Tür zu unseren Gefühlen aufschließen. Sie eröffnen Zugang zu einem tieferen Wissen, zu Klarheit und dem Bewusstsein für das Potenzial und die Kraft, die im Körper eingesperrt ist. Ich möchte Sie gerne an meiner Reise teilhaben lassen, an dem, was ich bei der Anwendung der „sanften Wunder“ von Holistic Pulsing gelernt und verinnerlicht habe. Die Techniken des Pulsing werden stets weiterentwickelt, genau wie die Hilfsmittel, die in Sitzungen eingebaut werden, um mehr Bewusstsein und Veränderung zu erreichen. Holistic Pulsing ist im vollen Sinne des Wortes eine lebendige Therapie, die sowohl den Anwender als auch den Empfänger entspannt und lebendig macht. Dahinter steht die Überzeugung, dass es - wie im Leben auch - immer Veränderung, Bewegung, Zyklen geben muss. Das macht diese Therapie so spannend: Sie reflektiert die natürliche Welt, in der wir leben.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de

Jenseits des Buddhismus

... eine säkulare Vision des Dharma
Stephen Batchelor
edition steinrich, 536 S., 28 €

Ein Beitrag zur Zukunftsfähigkeit von Religionen
„Es ist paradox, aber um uns vorstellen zu können, was nach dem Buddhismus auftauchen könnte, müssen wir zurückgehen in die Zeit, bevor der Buddhismus begann.“ Stephen Batchelor
Da der Buddhismus eine „gottlose“ Religion ist, stellt er für viele Menschen heute eine attraktive Alternative zu den glaubensbasierten monotheistischen Religionen dar. Deren institutionelle Verkrustungen und Verfehlungen haben wir aus der Nähe und vielfach eigenem Erleben studieren können. Doch auch der Buddhismus als Import aus Asien weist große Problematiken auf – ein oftmals noch mittelalterliches Weltbild, starke Hierarchien, patriarchale Machtverhältnisse. Trotz aller gegenwärtigen Euphorie - wenn sich daran nichts ändert, hat der Buddhismus seine Zukunftsfähigkeit verspielt.
Stephen Batchelor ist weltweit einer der profiliertesten (Quer-)Denker des Buddhismus und der bekannteste Vertreter eines säkularen Buddhismus. Er stellt zentrale buddhistische Konzepte – wie Wiedergeburt, Karma, die Vier Edlen Wahrheiten – auf den Prüfstand und legt überzeugend dar, dass sie zwar Teil des Weltbildes in Buddhas Zeit waren, aber mit dem, was er wirklich lehrte, wenig zu tun haben. Er befreit den Buddha von allem metaphysischen Ballast, durch den seine Nachfolger die zentrale Botschaft des Buddha verzerrt haben.
Der Autor entwickelt die Vision eines Buddhismus, der uns eine undogmatische, hierarchie-kritische, praktische und ethische Orientierung für ein gedeihendes Leben in dieser Welt vermittelt. Und er leistet damit einen wertvollen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit von Religionen in unserer Zeit.
Bestellmöglichkeit bei www.buchhandlung-plaggenborg.de und Tel. 0441.17543.



Ethischer Welthandel

- Alternativen zu TTIP, WTO & Co
Felber, Christian
Deuticke Vlg., 224 S., 18 €

Der Gründer der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung Christian Felber widmet sich möglichen Alternativen zu TTIP, WTO & Co, deren Zustandekommen immer unwahrscheinlicher wird. Er plädiert konsequent dafür, der Ideologie von Freihandel, Standortwettbewerb und noch mehr Globalisierung endgültig abzuschwören. Weniger Hürden soll es für jene Staaten und Unternehmen geben, die einen Beitrag leisten, um die eigentlichen Ziele der Wirtschaft zu erreichen: nachhaltige Entwicklung, Verteilungsgerechtigkeit, kulturelle Vielfalt oder sinnvolle Arbeitsplätze. Und Barrieren im Handel für jene, die Menschenrechte missachten, für Klimasünder und Ausbeuter. Christian Felber bringt frischen Wind in die aktuelle Freihandelsdebatte - sein Konzept: Ethischer Welthandel. Alternativen zu TTIP, WTO & Co.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de

Nichts ist jemals geschehen, Bd. II

David Godman
Advaita Media, 579 S., 19,80 €

"Papaji hinterließ uns das größte Geschenk, das ein spiritueller Meister hinterlassen kann: Er hat das alltägliche und menschliche Leben als Göttliche Wirklichkeit definiert, es uns vorgelebt und es geliebt. Jedes kleine und unscheinbare Detail ist Ausdruck dieser gewaltigen Realität, die sein Meister Ramana Maharshi "das Selbst" nannte. Papajis Worte klingen wie singende Prosa nach und weisen auf das Tiefste und Wahrste in uns. Nichts ist alltäglich, unwichtig oder von dem Ganzen getrennt. Jede unserer Handlungen, Worte und Gedanken hat er als göttliches Wirken in Aktion verehrt. Nur so ein Mann kann sagen, dass er keinen Ashram braucht, denn das gesamte Universum ist sein Ashram!" Pari Laskaridis
In diesem Band wird Papajis so einfache und doch so ungewöhnliche Lebensgeschichte fortgesetzt. Bereichert wird dieses Buch durch einen großen Schatz an bislang unveröffentlichten Photos aus dem privaten Besitz von Papajis Familie.
Bestellmöglichkeit bei Buchhandlung Plaggenborg,  Tel. 0441.17543.



Das große Buch der Farben

Klausbernd Vollmar
Königsfurt Urania, 288 S., 14,90 €

Farben bestimmen unser Leben, sie machen es bunt, regen unsere Sinne an und steigern unsere Kreativität. Unsere Vorlieben für besondere Farben sagen viel über uns und unsere momentane Verfassung aus. Im Buch finden wir sowohl umfassende Erklärungen aller Farben und Mischfarben sowie alles über die Psychologie und Symbolik von Farben. Volkswissen und deren Rolle in der Mythologie findet genauso ihren Platz, wie Einrichtungstipps. Welcher Farbtyp bin ich und welche dazu passende Kleidung und Make-up wähle ich? Es gibt Anregungen zu Farbmeditationen und Wahrnehmungsübungen: kurz alles was man über Farben wissen kann.
Klausbernd Vollmar beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit der Symbolik in der Traumdeutung und mit der Wirkung von Farben auf unser Leben, er gilt als Experte in diesem Gebiet.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de

21 Gründe, das Alleinsein zu lieben

Franziska Muri
Integral Vlg., 288 S., 19,99 €

Die Freude am Für-sich-Sein entdecken
Alleinsein kann eine echte Kraftquelle sein ─ der Anstoß, sich selbst intensiv zu begegnen und das Leben auf eine ganz neue, freiere Art zu betrachten. Wer einmal gelernt hat, gut mit sich allein zu sein, der wird sich nicht mehr einsam fühlen. Er wird zu tieferen Formen der Verbundenheit finden: mit sich, mit anderen Menschen, mit der Natur, mit dem Spirituellen.
Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das Alleinsein. Mit vielen praktischen Anregungen und wertvollen Impulsen teilt Franziska Muri 21 verborgene Schätze des Für-sich-Seins, um das Leben ganz neu zu entdecken und zu genießen.
Franziska Muri: Sie lebt allein, sie arbeitet allein – und sie liebt es. Meistens. Mit diesem Buch kommt sie ihrem Herzensanliegen nach: den Ruf des Alleinseins zu verbessern und es „Solistinnen“ leichter zu machen. Franziska Muri ist Kulturwissenschaftlerin und seit vielen Jahren als Lektorin in der Buchbranche tätig.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de



Das Waldgarten Prinzip

Waser, Silvio

Synergia Vlg.,144 S., 19,90 €

 

Permakultur in Gemeinschaft auf drei Ebenen pflanzen.

Wäre es nicht wunderbar, man könnte in einen paradiesisch schönen Garten gehen, in dem Verschiedenes wächst und lebt. Man könnte sich dort von reifen Früchten und Kräutern bedienen, Gemüse essen, Tiere beobachten, wunderschöne Seerosen und sonstige Blumen betrachten, ab und zu die Seele baumeln lassen, ohne ständig darin arbeiten und sich um die Pflanzen sorgen zu müssen?

Dieses Buch zeigt wie man es viel mehr der Natur überlassen kann, die meiste Arbeit zu tun. Der Mensch braucht nur ab und zu regulierend einzugreifen, damit sich nur erwünschte Pflanzen ausbreiten und sich die Büsche und Bäume nicht allzu breit machen und der Lichteinfall nicht beeinträchtigt wird.

Das Waldgarten-Prinzip zeigt den Weg, wie jeder, auch in kleinen und kleinsten Gärten, dies umsetzen kann.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de

Lebensbruch - Nimm ihn an...

..und verändere dein Leben
Kai Romhardt
Herder Vlg., 256 S., 19,99 €

Von McKinsey zu Thich Nhat Hanh
Kai Romhardt war lange auf dem klassischen Karriereweg unserer Hochleistungsgesellschaft unterwegs, u.a. an der Universität St. Gallen und bei McKinsey, bis ihn eine tiefe persönliche Krise, die ihn an den Rand des Zusammenbruchs führte, eine neue Richtung einschlagen ließ. Er entdeckte die Achtsamkeitspraxis und Meditation in der Tradition von Thich Nhat Hanh und lebte zwei Jahre im buddhistischen Kloster im französischen Plum Village. Heute steht für ihn fest: Es braucht andere Geschichten von Glück und Erfolg als jene, die uns heute meist erzählt werden im Job, im Alltag, überall. Dieses Buch liefert diese Alternativen, es liefert diese Geschichten und es zeigt: auch mit kleinen Lebensbrüchen, mit kleinen Entscheidungen, können wir unserem Leben jederzeit Sinn verleihen. Wir können jederzeit neu anfangen, ein erfülltes Leben zu führen.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de



Mein Jahr im Wasser

Jessica J. Lee
Berlin Vlg., 336 S., 18 €

Tagebuch einer Schwimmerin, Mit Insider-Tipps und Lageplan zu über 50 ausgewählten Berliner Seen
Niemals hätte Jessica J. Lee gedacht, dass ausgerechnet die Seen rund um die deutsche Hauptstadt ihrem Leben eine neue Wendung geben würden. Geboren und aufgewachsen in Kanada, hat sie später viele Jahre in England verbracht. Berlin mutet ihr zunächst unwirtlich an. Als Lichtblick erscheinen ihr die unzähligen Seen rund um die Stadt. Und die passionierte Schwimmerin beschließt: 52 der über 3000 im Brandenburger Land versteckten Gewässer wird sie im Laufe eines Jahres testen - ganz egal, ob die Augusthitze über dem Nymphensee brütet oder die klirrende Kälte den Schlachtensee gefrieren lässt ... Mit zarter Lakonie erzählt "Mein Jahr im Wasser" von Verlorenheit und Fremdheit, von frühen Verletzungen und kindlichen Ängsten, aber auch von seidig-klarem Wasser auf der Haut und der meditativen Wirkung, die das Schwimmen in offenen Gewässern haben kann. Am Ende lösen sich nicht alle Probleme, aber es wächst ein Gefühl von Zuhause quer über alle Kontinente hinweg.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de

Perlen tauchen...

...mit The Work of Byron Katie
Colette Grünbaum
Kamphausen Vlg., 180 S., 16,95 €

52 Anker im Gedankenstrom
Perlen tauchen ist ein wertvoller Begleiter durchs Jahr. Das Buch umfasst eine Einführung in die kraftvolle Selbstbefragungs-Methode „The Work of Byron Katie“ und 52 vertiefende Kapitel, die inspirieren, dieses ebenso einfache wie wirksame Coaching-Werkzeug in unser Leben zu integrieren. Die 52 Anker im Gedankenstrom decken wesentliche Bereiche ab, in denen das Leben uns herausfordert und zuweilen straucheln lässt. Mit „Perlen tauchen“ lernen wir anzunehmen, was das Leben uns zuträgt und zu erkennen, wenn uns dies nicht gelingt. Stört unser Denken unseren Seelenfrieden, haben wir mit diesem Buch Schlüssel zur Hand, die uns zur Weisheit im eigenen Inneren und in die Freiheit führen. Im Tauchen nach den eigenen Perlen, in der Anwendung, entfaltet das Buch seine volle Kraft.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de



Frühling 2017


Übersicht:


Die ausführlichen Wortwelten:


Wild und heilsam - Pflanzenträume

Von Insa Hilbers, Roswitha von der Graefe:
 Einklang Vlg., 12,50 €

Pflanzenseelen erkennen lernen. Wenn sich Kunst und Lyrik verbinden, entsteht kreatives Neuland. Die Gedichte von Roswitha von der Graefe und die Zeichnungen von Insa Hilbers beruhen auf überlieferten Erzählungen und traditionellen Anwendungen der hier heimischen Pflanzen. Die Leser werden eingeladen zu einem Spaziergang durch die bunte Vielfalt der Natur, um eine uralte Verbindung wieder zum Schwingen zu bringen.
Roswitha von der Graefe und Insa Hilbers sind seit Jahren als Ärztinnen im Krankenhaus Wittmund tätig. Durch eine dreijährige Heilpflanzenausbildung im Allgäu und intensive Beschäftigung mit den Pflanzenwesen, eingebettet in die Welt der Märchen und Mythen, entwickelten sie eine poetische Darstellungsform der Pflanzensignaturen.
Direkt bestellen bei www.einklang-verlag.de.

Buddhas furchtlose Töchter

Michaela Haas
Knaur Vlg., 432 S., 14,99 €

Was bewegt eine junge britische Bibliothekarin, ein Schiff nach Indien zu besteigen, zwölf Jahre in einer abgelegenen Höhle im Himalaya zu meditieren und ein Nonnenkloster zu gründen? Wie wird eine Surferin aus Malibu zum Kopf der wichtigsten internationalen Organisation buddhistischer Frauen?
Die bekannte Journalistin Michaela Haas hat die wichtigsten buddhistischen Meisterinnen unserer Zeit auf einfühlsame Weise porträtiert: zwölf überraschende Lebensgeschichten voller Weisheit, Mut und Entschlossenheit. Sie ist all diesen inspirierenden Frauen persönlich begegnet und lässt deren unkonventionelle Lebenswege lebendig werden.
Tenzin Palmo (Diane Perry), Tsültrim Allione (Joan Rousmanière Ewing), Pema Chödrön (Deirdre Blomfeld-Brown), Joan Halifax Roshi, Thubten Chödrön, Khandro Rinpoche, Dagmola Sakya, Sangye Khandro (Nanci Gay Gustafson), Elisabeth Mattis-Namgyel, Chagdud Khandro (Jane Dedman), Karma Lekshe Tsomo (Patricia Zenn), Khandro Tsering Chödrön.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de



Mehr als ein Zeichen

Harald Jordan
Synergia Vlg., 180 S., 15 €

Die Verbindung zwischen dem Menschen und seinem Ursprung
Harald Jordan, Diplom-Ingenieur und erfolgreicher Sachbuchautor, zeigt unmittelbar erfassbare Wege, um die feinstofflichen und energetischen Wirkungen der Tierkreis-Zeichen zu verstehen.
Praxisnah und mit vielen Übungen
Zeichen, Zahlen, Formen und Gesten werden lebendig dargestellt und bringen dem Leser die Zusammenhänge nahe. Auf einfache Weise wird veranschaulicht, wie die Kraft der Zeit vertieft werden kann: im Alltag, im monatlichen Zyklus, im Laufe eines ganzen Lebens.
Leicht verständlich - umfassend informiert

  • Für Interessierte ein Einstieg in die feinstoffliche Welt der Tierkreis-Zeichen.
  • Für Skeptiker eine anregende Irritation.
  • Für Menschen auf dem geistigen Pfad eine Unterstützung.
  • Für Astrologen eine Ergänzung.
  • Für Therapeuten eine Erweiterung ihrer Kompetenzen.
  • Für alle Menschen, die ihr Leben bewusst gestalten möchten.

Bestellmöglichkeit bei www.buchhandlung-plaggenborg.de

How soon is Now?

Daniel Pinchbeck
Scorpio Vlg., 408 S., 24,90 €

Wir stehen am Rande einer ökologischen Megakrise. Unser Handeln in den kommenden Jahren wird wohl auch das Schicksal unserer Nachkommen bestimmen. Angesiedelt zwischen Manifest und konkretem Aktionsplan skizziert der radikale Futurist und Philosoph Daniel Pinchbeck eine Vision für eine soziale Massenbewegung, die in der Lage ist, diese Krise anzugehen. Pinchbecks zentrale These: Die Menschheit hat die Katastrophe unbewusst selbst herbeigeführt, um unseren gegenwärtigen Zustand zu transformieren. Wir stehen vor einer Feuerprobe, die notwendig ist, um uns von einem Zustand des Seins zum nächsten zu entwickeln. Basierend auf umfangreicher Forschung bezieht er dabei Energie- und Landwirtschaft, Kultur, Politik und Medien mit ein, vereint indigene Entwicklungsprinzipien und östliche Metaphysik mit sozialer Ökologie und radikalem politischen Denkens. Letztlich stellt How soon is Now? die Natur der menschlichen Seele und die Zukunft unserer aktuellen Welt auf den Prüfstand.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de



Richtig essen statt vergessen

Preston Estep
VAK Vlg., 320 S., 18,99 €

Unsere durchschnittliche Lebenserwartung steigt. Doch ein langes Leben hat nur dann eine hohe Lebensqualität, wenn wir nicht nur körperlich fit sind, sondern auch unser Gehirn gesund und leistungsfähig ist. Wie können wir bis ins hohe Alter mental klar und rege bleiben?
Preston Estep stellt eine neue Ernährungsform vor, die dazu beiträgt, Alzheimer, Demenz und andere neurodegenerative Erkrankungen zu vermeiden und damit die tatsächliche "Lebensdauer" unseres Gehirn - er nennt sie "Mindspan" in Analogie zu "Lifespan" ,dt. Lebensspanne entscheidend zu verlängern.
Estep orientiert sich an der Ernährungsweise der Bevölkerungsgruppen und kulturellen Gemeinschaften mit der längsten Spanne geistiger Fitness. Er erläutert den sich mit zunehmenden Alter verändernden Nährstoffbedarf des Körpers und erklärt, welche potenziell schädlichen Faktoren unsere tägliche Nahrung enthält, die vor allem im Alter problematisch sind. Ein wichtiger Punkt dieser sogenannten "Mindspan"-Ernährung: das konsequente Vermeiden der Aufnahme von zu viel Eisen, das Alterungsvorgänge in unserem Körper beschleunigt. Der Autor nennt die besten und gesündesten Quellen für empfohlene "gute" Kohlenhydrate, Fette und Proteine und zeigt auf, welche Nahrungsmittel wir vermeiden sollten, um körperlich und mental fit zu bleiben.
Praktische Empfehlungen für den Speiseplan sowie 72 Rezepte erleichtern die Ernährungsumstellung im Alltag.
Bestellmöglichkeit bei www.buchhandlung-plaggenborg.de und Tel. 0441.17543.

Tips und Tricks ....

...im Umgang mit Handy, Schnurlos-telefon & WLAN

Barbara und Dipl. Ing. Peter Newerla
FreiRaumMedia

Funkanwendungen verbreiten sich rasant im persönlichen und privaten Umfeld. Plädoyer und praktische Anleitung für einen gesunden Umgang mit den modernen Funkanwendungen.
Als E-Book: Bequemes Navigieren im Text durch anklickbares Inhaltsverzeichnis. 85 Seiten, pdf-Datei (ca. 1,5 MB) zum Download, 6,95 €. Neu! Jetzt auch als Druckversion. 86 Seiten, 9,95 €. Überarbeitete und aktualisierte Ausgabe, Januar 2017.

Ein Textauszug findet sich hier.
Bestellmöglichkeit:

http://newerla.com/buecher-und-broschueren/



Die Essenz des spirituellen Weges

Swami Kryananda
Vianova Vlg., 224 S., 19,95 €

Die aufgezeichneten Texte dieses Buch sind ein strahlendes Juwel der spirituellen Literatur, ein kostbares Geschenk für jeden Menschen, der nach den letzten Antworten sucht. In jedem Abschnitt, in jedem Kapitel atmet es die Aura des erleuchteten Geistes von Paramhansa Yogananda, einem der bedeutendsten geistigen Lehrer des zwanzigsten Jahrhunderts und Autor des weltberühmten Meisterwerkes "Autobiografie eines Yogi".
Aufbewahrt und aufgeschrieben von einem seiner engsten Schüler und selbst berühmt gewordenen Lehrer Swami Kriyananda begegnen wir hier den zeitlosen universellen Wahrheiten aller wichtigen Menschheitsthemen. Dieses Buch gibt Antworten auf alle wirklich bedeutenden Fragen des spirituellen Lebens und führt zur Selbstverwirklichung. Es ist von Liebe, Weisheit und der einmalig spirituellen Klarheit eines erleuchteten Meisters erfüllt.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de

Ich bin durch dich so ich

David Steindl-Rast
Vier-Türme-Vlg., 207 S., 19,99 €

David Steindl-Rast sucht nach ungewöhnlichen Zugängen und spirituellen Wegen zu nichtchristlichen Religionen und widmet sich dem Dialog zwischen Christentum und Buddhismus. Seine Mission ist die Mystik. Er ist tief überzeugt davon, dass Gottes Geist in und aus jedem spricht.
In neun Dekaden skizziert diese einzigartige Biografie die wesentlichen Lern- und Reifeprozesse im Leben Br. Davids, beginnend von seiner frühen Kindheit bis hin zu seinem 90. Geburtstag im Juli 2016. Ergänzende Dialoge mit Johannes Kaup wollen das Leben und Denken Br. Davids vertiefen und darauf aufbauend auch neue Fragehorizonte eröffnen.
www.dankbar-leben.org
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de



Die Kraft der Kriegsenkel

Ingrid Meyer-Legrand
Europa Vlg., 254 S., 18,99 €

Kraft zu Aufbruch und Veränderung: Die Ressourcen der Kriegsenkel
Aufgewachsen mit traumatisierten Eltern, die als Kinder Krieg und Flucht erlebt haben, ist die Generation der Kriegsenkel in den letzten Jahren verstärkt in den Blick geraten. Doch ist das ganz besondere Erbe, das sie tragen, nur belastend? Durch ihre Familiengeschichte und besondere Sozialisation haben viele von ihnen eine mentale Ausstattung entwickelt, die es ermöglicht, mit heutigen Herausforderungen besser umzugehen.
Die systemische Therapeutin Ingrid Meyer-Legrand richtet den Fokus auf die Ressourcen der Kriegsenkel. Viele von ihnen wagen es nicht, beruflich oder privat wirklich anzukommen. Doch dieses 'Immer-wieder-neu-Anfangen', diese Ruhe- und Rastlosigkeit lässt sich auch als Kompetenz betrachten, eine besondere Fähigkeit, flexibel mit Veränderungen umzugehen.
Mit der von der Autorin speziell entwickelten Biografiearbeit wird es möglich, den roten Faden im eigenen Leben zu erkennen. Die innere Erfahrung, immer noch auf der Flucht zu sein, die bei vielen Kriegsenkeln vorherrscht, kann sich auflösen. Das bisherige Leben erscheint als weniger fragmentiert, sinnvoller und kohärent - und nicht selten stellt sich eine Hochachtung vor der eigenen Lebensleistung ein. So lassen sich die einzigartigen Kompetenzen der Generation Kriegsenkel im Umgang mit den Herausforderungen ihrer individuellen Biografie und der Zeitgeschichte wertschätzen und als Chance nutzen.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de

Detox-Medizin

Stefan Hammer
Kneipp Vlg., 144 S. m. Abb., 17,99 €

Wir sind nicht krank, sondern vergiftet
Chronische Vergiftung als Hauptursache von Krankheiten - Detox hilft! Wir vergiften uns täglich - Industrienahrung, Schadstoffe in Luft und Wasser, Medikamente, zu wenig Bewegung und vieles mehr setzen uns von außen zu, negative Gefühle lassen innere Gifte entstehen. Und dann entscheidet unser Immunsystem: Krank werden oder nicht? Gefragte Mitarbeiter in diesem Szenario sind vor allem die Entgiftungsorgane, also Leber, Darm und Nieren. Denn eigentlich sind wir, im Falle des Falles, nicht krank - wir sind vergiftet.
Aber: Gesundheit ist keine Glücksache, wir können viel dazu beitragen, gesund zu bleiben. Das heißt auf der einen Seite, dass wir uns bewegen, eine gesunde vitalstoffreiche Ernährung zu uns nehmen und etwas für die tägliche Entgiftung tun müssen.
Auf der anderen Seite können uns dabei Mineralstoffe, Heilkräuter, Fastenkuren, alternativmedizinische Verfahren und vieles mehr sinnvoll unterstützen.
Aus dem Inhalt: Übersäuerung und Giftstoffe als Hauptursache aller Erkrankungen; Special: chronische Vergiftung durch Medikamente; Immunsystem stärken, damit Krankheiten keine Chance haben; Warum Fertigprodukte und Zucker der Gesundheit nicht guttun? Natürliche Vitamine versus künstliche Vitamine; Die Cholesterinlüge - wie das Geschäft mit Angst funktioniert; Die Alzheimerlüge - wie können wir vorbeugend handeln; Krebs ist kein Schicksal; Wie man Diabetes verhindert und los wird; Volkskrankheit Arthrose, Rheuma und Osteoporose; Volkskrankheit Herzinfarkt - was das Herz stärkt.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de



Unsere Vögel

Peter Berthold
Ullstein Vlg., 250 S., 24 €

Das aufblitzende Blau eines Eisvogels. Das Gelb des Pirols im Blätterdach eines Auwaldes. Ein Schwan vor dunklem Schilf ... Die Vogelwelt ist von atemberaubender Schönheit. Auch der Morgenchor in unseren Wäldern oder das Abendlied einer Amsel über den Dächern der Stadt machen uns staunen, so wie die schwebende Möwe im Sturm oder der Adler im Aufwind. Vögel sind allgegenwärtig. Und sie sind uns ans Herz gewachsen. Doch Vögel sind auch unsere wichtigsten Bioindikatoren. Ihr zunehmendes Verschwinden zeigt uns, dass es um ihren und unseren Lebensraum in diesem Land nicht gut bestellt ist. Denn das Artensterben hat inzwischen alle Gruppen von Tieren und Pflanzen erfasst und macht auch vor dem Menschen nicht Halt. Es wird höchste Zeit, daran etwas zu ändern. Peter Berthold, Deutschlands renommiertester Ornithologe, zeigt uns in seinem faszinierenden Buch die Vielfalt unserer Vogelwelt und was wir tun können, um sie zu erhalten.
Dieser Titel erscheint im Mai 2017. Sie können ihn vorbestellen auf www.buchhandlung-plaggenborg.de .

Die Kraft des Weiblichen

Kristina Rumpel
Mankau Vlg., 159 S. 15,95 €

Angesichts der weltweiten Krisen kommen wir nicht umhin, die Frage nach "männlich" und "weiblich" neu zu stellen. Jenseits aller Klischees, was den typischen Mann bzw. die typische Frau ausmacht, geht es darum, weibliche und männliche Qualitäten, die in jedem Menschen wirken, in ihrer ursprünglichen lebensformenden Kraft zu ergründen.
Zeigte die aus dem Gleichgewicht geratene Polarität des Lebens bislang vor allem ihr zerstörerisches Potenzial, eröffnet die Wiederentdeckung der weiblichen Urkraft ein unendliches Kraftreservoir an Freude, Schönheit und Lebendigkeit, aus dem alle Menschen - Mann wie Frau - schöpfen können. Der Weg wird frei für Selbsterkenntnis, persönliche und spirituelle Entwicklung und den Aufbruch in eine Welt, in der Mann und Frau wieder in der Natur verwurzelte Entscheidungen treffen können.
Die weibliche Urkraft in Frau und Mann wirkt revolutionär, integrierend und befreiend, indem sie ein Leben im Einklang mit dem eigenen Wesen und den universellen Energien ermöglicht.
Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de



Der Achtsamkeits-Begleiter

Sarah Jane Arnold
Lotos Vlg., 128 S. 2-farbig mit zahlr. Illustrationen und Ausmal-Motiven, 12,99 €

Einfach mal die Zeit anhalten, den Alltagsstress vergessen und völlig ins Hier und Jetzt eintauchen - dieses bezaubernde Ausmalbuch für Erwachsene macht es möglich: Jedes der liebevoll gestalteten Motive wird von einer kleinen Achtsamkeitsübung begleitet. So kann man nicht nur beim meditativen Malen völlig entspannen und zur Ruhe kommen, sondern findet auch praktische Impulse für mehr Achtsamkeit im eigenen Leben.
Dr. Sarah Jane Arnold ist eine britische Psychotherapeutin. Mithilfe einer achtsamkeitsbasierten psychologischen Therapieform hilft sie Klienten, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden und unter psychischen Problemen leiden.
Bestellmöglichkeit bei www.buchhandlung-plaggenborg.de .


Winter 2017