Wortwelten 2021


August - Dezember 2021


ÖkoDharma

David R. Loy

Edition Steinrich, 320 S., 24,90 €

 

Die ökologische Krise ist auch eine spirituelle Krise. "ÖkoDharma" ist die buddhistische Antwort auf die ökologische Krise, die bislang größte Herausforderung der Menschheit. Um sie zu bewältigen, braucht es mehr als die übliche Ausrichtung auf den Versuch, die industrielle Wachstumsgesellschaft "nachhaltiger" zu machen. "ÖkoDharma" verbindet ökologische Anliegen mit den Lehren des Buddhismus und verwandter spiritueller Traditionen, verknüpft innere Bewusstwerdung mit öko-sozialem Engagement und zeigt konkrete, praktische Schritte für ein engagiertes Handeln auf.

Das Buch enthält auch die buddhistische Erklärung zum Klimawandel "Jetzt ist die Zeit zum Handeln", unterzeichnet vom Dalai Lama und vielen buddhistischen Lehrer*innen weltweit.

 

Siehe auch den Textauszug auf S. 9.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de.

 


Erleuchtet in drei Atemzügen

Doris Iding

Irisiana Vlg., 192 S., 14 €

 

Raus aus dem Tun - rein ins Sein!

Wir alle sind der Erleuchtung viel näher, als wir glauben oder auch nur hoffen, davon ist die Autorin Doris Iding überzeugt. Die renommierte Seminarleiterin trifft nahezu wöchentlich Teilnehmer in ihren Achtsamkeits- und Meditationskursen, die bereits eine oder mehrere Erleuchtungserfahrungen gemacht haben. Aber sie verschweigen oder verdrängen dieses Erlebnis, aus Angst, für verrückt oder zumindest "spinnert" gehalten zu werden. Dabei ist das innere Licht immer angezündet, sagt Doris Iding: "Wir brauchen uns ihm nur zuwenden und es erstrahlen lassen. Denn im innersten Kern sind wir reines Bewusstsein, Licht und Schwingung." Und das Beste ist: Dieser Wesenskern ist ein Bonusgeschenk für uns alle, die wir auf diese Welt kommen. Mit diesem Ratgeber möchte sie die Leserinnen und Leser systematisch und pragmatisch ihrem innersten Kern entgegenführen, denn Übung macht eben auch Erleuchtung. Zum Übungsprogramm gehören von Doris Iding entwickelte Achtsamkeits- und Atemübungen, Meditationen und Journaling - alles gestützt durch die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaft.

 

Siehe auch den Textauszug auf S. 11.

Leseprobe & mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de.

 


Intuitiv gesund - werde dein eigener innerer Arzt!

Dr. med. Christina Barbara Petersen

Mankau Vlg., 190 S., 14,95 €

 

Niemals zuvor waren die weltweiten Anstrengungen in medizinischer Forschung und die Aufwendungen für Gesundheit größer als heute. Und dennoch steigt ständig die Zahl derjenigen Kranken, denen die Medizin nur unzulänglich oder überhaupt nicht helfen kann. Oft ist trotz ausgeklügelter Diagnostik-Methoden der westlichen Welt keine Diagnose für offensichtlich vorliegende Beschwerden zu finden. Es gilt, tiefer hinter die Kulissen zu schauen. Zu verstehen, warum wir krank werden und wie wir gesund werden und bleiben. Denn Gesundheit beginnt an der Wurzel - in unserem Kopf. Lass dir von Christina Petersen zeigen, wie du krank machende Gedanken erkennst, verwandelst und deinen Fokus gezielt auf Heilung ausrichtest! Du lernst, warum Gesundheit kein Zufall ist, warum Krankheit entsteht und wie unser westliches System dazu beiträgt, warum du auf die Natur vertrauen kannst, warum du beobachten statt bewerten solltest, was du konkret tun kannst, um gesund zu werden und/oder zu bleiben und wie wir die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft nutzen können, um länger und glücklicher zu leben. 

 

Siehe auch den Textauszug auf S. 5.

Leseprobe & mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de.

 


Jeder Mensch

Ferdinand von Schirach

Luchterhand Vlg., 32 S., 5 €

 

Jeder Mensch hat das Recht. Mit der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung 1776 und der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte 1789 in Frankreich wurden die Grundsteine für unsere moderne Gesellschaft gelegt, für unsere Freiheit und unsere unveräußerlichen Rechte. Das Erstaunliche an diesen Deklarationen ist, dass sie nicht die Wirklichkeit widerspiegelten. Die großen Manifeste der Menschheit verlangten eine Ordnung der Gesellschaft, die es noch nicht gab. Es waren Utopien. Heute stehen wir vor ganz neuen Herausforderungen. Globalisierung, Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Klimawandel: Die Gefahren, denen wir heute ausgesetzt sind, waren vor 200 Jahren noch nicht einmal vorstellbar. Wir brauchen deshalb neue, zusätzliche Menschenrechte. Heute müssen wir wieder über unsere Gesellschaft entscheiden - nicht wie sie ist, sondern so, wie wir sie uns wünschen. Genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Ist das nicht die eigentliche Aufgabe unserer Zeit?

 

Siehe auch den Text der Stiftung auf S. 25.

Leseprobe & mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de.

 


Echter Wohlstand

Vivian Dittmar

Kailash Vlg., 272 S., 20 €

 

Was im Leben wirklich wichtig ist.

In unserer Gesellschaft definieren wir Wohlstand fast ausschließlich materiell. Doch Konsum aktiviert zwar unser Belohnungssystem, aber wirklich reich macht er uns nicht - echter Wohlstand muss sich auf vielen Ebenen entfalten. Vivian Dittmar skizziert die Grundpfeiler eines Lebens, das in einer völlig neuen Weise reich ist: reich an Zeit, erfüllenden Beziehungen, Kreativität, Verbundenheit mit den Mysterien des Lebens und der unbändigen Schönheit der Natur. Sie zeigt, dass ein gutes Leben nicht im Widerspruch zu einem notwendigen ökosozialen Wandel der Gesellschaft steht, sondern im Gegenteil dadurch erst ermöglicht wird. Ein Weckruf für eine echte Wohlstandsgesellschaft und für das, was wirklich wichtig ist.

 

Leseprobe & mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de.

Siehe auch den Text von Vivian Dittmar: „Begegnung mit dem Tod“ auf S. 13.

 


Urkraft des Nordens

Dirk Grosser & Jennie Appel

Aurum Vlg., 220 S., 20 €

 

Mit Ahnenwissen, Schamanengottheiten und weisen Seherinnen zu den Wurzeln unserer Spiritualität

Die Mythologie des Nordens schäumt über von tiefen Seelenbildern, die uns auch heute noch vieles zu sagen haben, uns innerlich berühren und für heilsame Transformation in unserem Alltag nutzbar gemacht werden können. In diesem Buch laden Jennie Appel und Dirk Grosser dazu ein, sich auf neue Weise dieser nordischen Mythologie und Naturspiritualität zu nähern. Sie erzählen berührende und auch überraschende Weisheitsgeschichten aus der Welt unserer Ahnen, berichten von Tranceritualen sowie der Kraft der weisen Seherinnen und zeigen, wie sehr die Spiritualität des Nordens von urschamanischen Ideen geprägt ist. Der Praxisteil enthält Inspirationen für passende Rituale und Meditationsanleitungen (auch zum Download), die das schamanische Reisen unterstützen und Wege zeigen, um im Trubel des Alltags Halt und neue Kraft zu finden. 

 

Siehe auch den Textauszug auf S. 30.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de.

 


Der große Abflug

Sabine Mehne

Patmos Vlg., 288 S., 22 €

 

Sterben muss keine todernste Sache sein. Nachdem Sabine Mehne während ihrer Krebserkrankung eine Nahtoderfahrung hatte, macht ihr der Gedanke an den Tod keine Angst mehr. Im Gegenteil: Für sie hat Sterben mit Freiheit, Helligkeit, ja, sogar Freude zu tun. Heute ist sie von ihrer Krebserkrankung geheilt und erlebt die neuen Gefühle der Leichtigkeit als Bereicherung in ihrem Alltag. Erfrischend direkt beschreibt sie, wie sich das Leben und die Beziehungen zu den Mitmenschen verändern, wenn man dem Tod mit Zuversicht und Humor entgegensieht. Ein Buch mit überraschenden Einsichten, das dazu ermutigt, Tod und Sterben in einem anderen Licht zu sehen.

 

Leseprobe & mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de.

 


Die Stille im Chaos

Jeff Foster

Via Nova Vlg., 160 S., 18 €

Der Schlüssel liegt im Herzen

Safi Nidiaye

Driediger Vlg., 144 S., 12,90 €

Geld oder Leben

Alexander Poraj

Kösel Vlg., 160 S., 18 €

Stark gegen Schmerzen

Dr. med. Helge Riepenhof,

Holger Stromberg

ZS Vlg., 185 S., 24,99 €



April - August 2021


Fühlen, was die Welt fühlt

. 5.Joachim Bauer

Blessing Vlg., 208 S., 22 €

 

Die Welt ist im Wandel. Ereignisse wie die Corona-Pandemie, nur ein Aspekt einer größeren ökologischen Krise, führen uns die Verletzlichkeit des Menschen vor Augen und machen Angst. Sie lassen uns aber auch Zusammenhalt spüren, die tief verankerte Sozialität des Menschen. Wir nennen dieses Gefühl Empathie. Sie ist der Kern unseres Wesens und einer Kultur der Gemeinschaft. Der Bestsellerautor und preisgekrönte Wissenschaftler Joachim Bauer erläutert, wie die Empathie in uns angelegt ist und warum sie die Lösung gesellschaftlicher und globaler Probleme darstellt. Wir haben im Laufe der jüngeren Menschheitsgeschichte auch verlernt, mit der Welt zu fühlen. Wir müssen diese Fähigkeit wiederentdecken, um den aktuellen Herausforderungen begegnen zu können.

 

Siehe auch den Textauszug auf S. 5.  

Leseprobe & mehr: www.buchhandlung-plaggenborg.de.

 


24 wahre Geschichten vom Tun und vom Lassen

Karsten Hoffmann/Gitta Walchner/Lutz Dudek (Hrsg.)

oekom verlag, 256 S., 26 €

 

Gemeinwohl-Ökonomie in der Praxis

Was passiert, wenn nicht finanzieller Erfolg, sondern der Beitrag zum Gemeinwohl zur Orientierung wirtschaftlichen Handelns wird? Eine andere Wirtschaft ist möglich. 24 Beispiele zeigen, wie die Werte der Gemeinwohl-Ökonomie in der Praxis gelebt werden und finanziell zum Erfolgsfaktor werden können. Dieses Buch versammelt die visionären Entwicklungen von 24 Unternehmen, Organisationen und Gemeinden, die für das Gemeinwohl kämpfen: Es erzählt von einem Bio-Tofu-Hersteller, der erfolgreich eine Alternative zum Fleischkonsum entwickelt hat, von einem Outdoor-Bekleidungshersteller, der zu einer der nachhaltigsten Marken in Deutschland geworden ist, von einem Holzbauunternehmen, das zum Konstrukteur großer Holzgebäude aufgestiegen ist, und von einer Bank, die die alten 'Raiffeisen-Ideale' heute tatsächlich erfolgreich lebt.

 

Siehe auch den Textauszug auf S. 15.

Mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de. 


Essenz und Enneagramm

Hey, David

Innenwelt Vlg., 200 S., 16,50 €

 

Fixierungen begreifen und sich davon lösen

Ein frischer Blick auf unsere Persönlichkeit durch die psychologische Dimension des Enneagramms. Im Kern jedes der neun Persönlichkeitstypen des Enneagramms befindet sich eine essenzielle Qualität, die uns im Laufe unseres Heranwachsens genommen, geschwächt oder verzerrt wurde. Diese "Mängel" sind es, die wir in uns heilen und integrieren wollen. Jeder Persönlichkeitstyp des Enneagramms repräsentiert eine bestimmte Haltung, eine Fixierung. Kämpfen wir gegen sie an, verstärken wir sie und verbergen oder überschatten so unsere Essenz. Indem wir unsere Essenz mit all ihren Facetten erfassen, können wir die Fixierungen begreifen und anfangen, uns aus ihrem Griff zu befreien.

 

Siehe auch den Textauszug auf S. 25.

Mehr dazu: www.buchhandlung-plaggenborg.de.

 


Der Ameisenbär und das Geheimnis des Lebens

Helga Belschner

Verlag DRC  13,80 €

 

Wo finden wir Freude und Schönheit, wenn die Zeiten so schwierig sind wie unsere? Wo liegt der Schlüssel zu einem glücklichen Leben? 

In diesem Märchen für Große und Kleine begibt sich ein junger Ameisenbär auf eine abenteuerliche Reise, um dieses Geheimnis zu entdecken. Und er begegnet dabei menschlichen Ursituationen. Wer kennt die Antwort? Der Goldsammler? Der König? Die Schlange? Die Kräuterfrau? 

Mit Humor und Augenzwinkern erzählt die Oldenburger Autorin Helga Belschner, in welche Verwicklungen der neugierige Ameisenbär gerät und welch unterschiedliche Antworten er bekommt. Wer Lust hat, diesem Geheimnis nach dem Sinn des Lebens nachzuspüren und den Ameisenbären zu begleiten, kann seine eigene Antwort finden. 

Ein Vorzug des Buches liegt auch in der Schönheit und Qualität der liebevollen Gestaltung. Aufmachung, Schrift, Inhalt und nicht zuletzt die zauberhaften Zeichnungen der Berliner Illustratorin Lidia Beleninova fügen sich zu einem kleinen Gesamtkunstwerk.

 

Leserstimmen zum Buch:

„Dann aber kam der kleine Bär. Der Ameisenbär. Wunderbar. Wir haben es schon zweimal gelesen. Nicht weil es so schwierig ist, nein weil es so schön ist.“ (G.A.)

„Ein wirklich tolles Märchenbuch! Es war schön zu lesen und ist mit den Illustrationen eine wunderbare Gesamtkomposition. Ich wünsche ihm viele junge und alte Leser:innen, die sich in ihrem Herzen inspiriert fühlen, nach den Geheimnissen des Lebens Ausschau zu halten.“ (K.S.) „Auch eine Immunstärkung!“ (M.K.)

„Das Buch strahlt so viel Optimismus, Freude und Liebe aus, was wir in der jetzigen Zeit sehr gut gebrauchen können.“ (A.L.) „Es ist ein Kleinod.“ (R.P.)

 

Bestellmöglichkeit: Buchhandlung Plaggenborg, Tel. 0441.17543 oder info@buchhandlung-plaggenborg.de


Kein Ich, kein Problem

Niebauer, Chris (Dr.) 

VAK Vlg., 192 S., 16 €

Grüne Seelen - Über die Weisheit der Natur

Schöberl, Thomas Lambert 

Mankau Vlg., 320 S., 18,95 €

Gewaltfrei kommunizieren

van Stappen, Anne 

Scorpio Vlg., 152 S., 14 €

Die Kraft des Miteinander

Christoph Klein/ Ben Furman

Carl-Auer Vlg., 272 S., 24,95 €



Traditionelle Hautmedizin

Nedoma, Gabriela 

Servus Vlg., 304 S. m. zahlr. Abb., 30 €

Unter Palmen aus Stahl

Bloh, Dominik 

Gulliver Vlg., 184 S., 8,95 €

Was ist so schlimm am Kapitalismus?

Ziegler, Jean 

Penguin Vlg., 128 S., 10 €

Wege aus der Angst

Hüther, Gerald 

Vandenhoeck & Ruprecht, 128 S., 20 €



Frei und unverbogen

Mierau, Susanne

 

Beltz Vlg., 273 S., 18,95 €

Klarheit

Taylor, Steve

Kamphausen Vlg., 130 S., 14 €

Im Bann des Eichelhechts

Axel Hacke

Kunstmann Vlg., 263 S., 22 €

Becoming – erzählt für die nächste Generation

Michelle Obama

 

cbj Vlg., 608 S., 20 €



Dezember 2020 - April 2021


Der Zauber guter Gespräche

Ulrike Döpfner

Beltz Vlg., 243 S., 17,95 €

 

Der Alltag ist hektisch, gemeinsame Zeit wird immer seltener - es ist schwer für Eltern zu erfahren, was ihr Kind im Inneren beschäftigt, welche Ängste es hat und was es glücklich macht. Dieses Buch bietet 100 originelle, überraschende Fragen, um eine echte Kommunikation jenseits von 'Wie war's in der Schule?' zu eröffnen. So vermitteln Eltern Werte, bauen Bindung und Nähe auf - und sorgen nicht zuletzt für Spaß in der Familie. Zu jeder Frage gibt es Platz zum Reinschreiben: Ideen für weiterführende Fragen, die Antwort des Kindes, originelle Kindersprüche, eigene Reflexionen. Den Fragen vorangestellt ist ein Überblick über Aktives Zuhören und andere Gesprächstechniken.

 

Siehe auch den Textauszug auf S. 7.

 

Leseprobe & mehr zum Buch: www.buchhandlung-plaggenborg.de.

 


Vertrauen – Finden, was mich wirklich trägt

Sylvia Wetzel

Scorpio Vlg., 109 S., 8 €

 

Vertrauen ist die Grundlage von Offenheit, Entspannung und einem guten Selbstwertgefühl. Dabei gibt es drei Formen, die sich ergänzen: Vertrauen in uns selbst, in andere Menschen und in das Leben. Wie wir sie entwickeln können und dabei Herz und Verstand verbinden, zeigt dieses Buch mit Anregungen zum Nachdenken und vielen praktischen Übungen. So können wir lernen, mit entspannter Zuversicht durchs Leben zu gehen.

 

Sylvia Wetzel, eine der bekanntesten deutschsprachigen Meditationslehrerinnen, integriert in ihren Büchern, Vorträgen und Kursen die Erkenntnisse der westlichen Psychologie und Philosophie mit den Einsichten buddhistischer Weisheit. 

 

Siehe auch den Textauszug auf S. 17.

 

Video & Bestellmöglichkeit bei www.buchhandlung-plaggenborg.de

 


Zukunft für alle

Kai Kuhnhenn, Anne Pinnow, Matthias Schmelzer u.a.

Oekom Vlg., 104 S., 9 €

 

Stell dir vor, es ist das Jahr 2048. Wie bewegst du dich fort? Was isst du? Wie verbringst du deine Zeit? Wie und was arbeitet du? Und über deine eigene Situation hinaus: Wie könnte diese Zukunft aussehen? Wie kann sie gerecht, ökologisch und machbar sein - für alle? Dieses Buch zeigt mögliche Antworten auf diese Fragen. Angesichts vielfältiger Krisen - Klimakatastrophe, zunehmender Ungleichheit, Wirtschaftskrisen - machen sich mehr und mehr Menschen auf die Suche nach einem ganz anderen Wirtschafts- und Gesellschaftssystem. Aber wie kann dieses aussehen? Basierend auf den Ergebnissen von zwölf Zukunftswerkstätten mit knapp 200 Vordenker*innen, stellt 'Zukunft für alle' eine Vision für das Jahr 2048 dar. Die 'Vision 2048' schafft Bilder einer positiven Zukunft, die konkret vorstellbar und umsetzbar sind, die Mut machen und Hoffnung geben und die Lust auf Zukunft machen.

 

Siehe auch den Textauszug auf S. 25.  

Mehr dazu: www.buchhandlung-plaggenborg.de. 

 


Das Willigis Jahrhundert

Alexander Poraj-Zakiej

West-Östliche Weisheit, 22 €

Die gestresste Seele

Gustav Dobos/ Petra Thorbrietz
Scorpio Vlg., 265 S., 20 €

Das Minimalismus-Projekt

Christof Herrmann

Gräfe & Unzer Vlg., 240 S., 17,99 €

Terra Incognita – TUVA

Ulrich Balß
JARO Medien,

144 S. mit DVD und CD, 35 € 



Die Macht der Würde

Anna Gamma 

Theseus Vlg., 168 S., 18 €

 

Vom Ende der Klimakrise

Luisa Neubauer/ Alexander Repenning 

Tropen Vlg., 304 S., 10 €

 

Achtsam wie ein Buddha

Rick Hanson 

Irisiana Vlg., 352 S., 20 €

Die Träume der Sterbenden

Christopher Kerr/ Carine Mardorossian 

Integral Vlg., 288 S., 22 €



Zufällig vegan

Marta Dymek 

Smarticular Vlg., 272 S.

m. 100 Illustr., 16,95 €

 

Tiere zeigen den Weg

Robert W. Haas 

Aquamarin Vlg., 200 S., 17,95 €

 

Einladung zum Schreiben

Doris Dörrie

Diogenes Vlg., 224 S., 16 €