Zeitschriften & Magazine


Herbst 2017


Magazin Verbundensein - von Sabrina Gundert

Foto: ©Alexandra Stehle
Foto: ©Alexandra Stehle

Das Magazin Verbundensein ist ein Printmagazin von mir, Sabrina Gundert, Journalistin, Autorin und Coachin. Schon als Kind habe ich davon geträumt, eine eigene Zeitung rauszubringen. Lange habe ich dabei an eine Tageszeitung gedacht. Doch mit der Zeit habe ich gemerkt, dass mich viele Zeitschriften und Zeitungen zwar anfüllen, aber nicht wirklich erfüllen. Dass ich mich nach dem Lesen oft überall, aber nicht mehr verbunden mit mir fühle. So ist die Idee zum Magazin Verbundensein entstanden.

 

Ein Magazin, das positive Impulse setzt – für ein neues Wir. Und dich an dein Verbundensein mit dir, den Menschen um dich und dem großen Ganzen erinnert. Neben seinen Impulstexten und Artikeln lädt es dazu ein, es einfach auch nur mal in den Händen zu halten, die großformatigen Naturfotografien anzuschauen, die Inspirationen in den Körper sinken zu lassen. Bei den Übungen selbst aktiv zu werden und gemeinsam mit Menschen, mit denen du dich verbunden fühlst, dein Exemplar des Magazins zu gestalten. 

 

Es kann dir zum Wegbegleiter werden, wenn du das Gefühl hast, mal wieder der einzige Mensch zu sein, der auf neuen Wegen unterwegs ist. Dann, wenn du dich alleine und unverbunden fühlst. Dann, wenn das Wissen um dein Verbundensein mit dir, den Menschen um dich und einem größeren Ganzen unendlich weit entfernt scheint. Und natürlich auch: Dann, wenn du einfach Lust hast, aus diesem Verbundensein Kraft zu schöpfen, dich an es erinnern zu lassen und die Freude und Ruhe zu spüren, die entstehen, wenn wir uns erinnern, dass wir alle gemeinsam unterwegs sind. Auf diesen neuen Wegen, in diesem Leben, in der Erfahrung des Menschseins.

 

Neben den Texten von mir findest du in diesem Magazin auch ermutigende Zitate und Impulse von anderen Menschen, wie der spirituellen Lehrerin Annette Kaiser, dem Philosophen und Autor Charles Eisenstein und der Schriftkünstlerin Jwala Gamper.

 

Herzens- und Kraftlieder deutschsprachiger Liedermacherinnen und Liedermacher – wie Sabine Bevendorff, Susanne Mössinger und Klaus Nagel – und Lieder aus aller Welt von Karin Jana Beck und Matthias Gerber, den beiden Gründern des Schweizer Friedens-Sing-Projekts StimmVolk, laden zum Innehalten und Mitsingen ein. Denn: Mit einem Link an der jeweiligen Stelle kannst du dir die Lieder auch online anhören. Die kraftvollen Naturfotografien des Schweizer Fotografen Raphi See runden das Magazin ab.

 

Das Magazin selbst ist übrigens ein echtes Verbundenseinsprojekt. Denn die Crowd – sprich, die Gemeinschaft – hat die Kosten für die Gestaltung und den Druck des Magazins finanziert. Von Februar bis März 2017 gab es fünf Wochen lang die Möglichkeit, mit einem finanziellen Beitrag nach Wahl auf der Crowdfundingplattform Startnext die Verwirklichung des Magazinprojekts zu unterstützen. Bei dieser Crowdfundingaktion sind 4.859 Euro zusammengekommen. Damit konnte das Magazin gestaltet und in einer Auflage von 2.000 Stück gedruckt werden. 

 

Bestellen

Das Magazin Verbundensein kann jederzeit auf www.magazin-verbundensein.de bestellt werden. Ein Reinblättern ins Magazin ist dort ebenso möglich. Außerdem gibt es auf der Website eine Vielzahl an inspirierenden Links zu Projekten, Büchern, Firmen und Orten rund ums Verbundensein.

Siehe auch den Beitrag hier...


Sommer 2017


moment by moment – Das neue Magazin für Achtsamkeit

lebendig. achtsam. sein.
 
Achtsamkeit ist die Fähigkeit des Geistes wahrzunehmen, was gerade im Moment geschieht, ohne die Erfahrung werten oder verändern zu wollen. Es geht darum, das Erlebte einfach anzunehmen – so wie es ist, mit einer gelassenen, liebevollen und offenen Haltung sich selbst und anderen gegenüber.

Achtsamkeit ist in der Gesellschaft angekommen. Mehr noch als das: Der bekannteste deutsche Trendforscher Matthias Horx schreibt dem Thema Achtsamkeit in den nächsten Jahren eine Schlüsselrolle auf vielen verschiedenen Ebenen zu. moment by moment will dabei als Wegweiser dienen. Als ein Achtsamkeits-Magazin von Praktizierenden für Praktizierende. Dabei ist es egal, ob Sie das Thema gerade neugierig entdecken, bereits regelmäßig Achtsamkeit praktizieren oder beruflich in diesem Bereich tätig sind, z.B. als MBSR-Lehrer, Psychologe, Arzt oder Coach. moment by moment beleuchtet das ganze Themenspektrum – immer aktuell und mittendrin in der Mindfulness-Bewegung.
 
Wir sprechen mit bekannten und faszinierenden Persönlichkeiten, die Achtsamkeit, Meditation, Mitgefühl und Bewusstheit erforschen, leben und lehren. Fundierte, lebensnahe und tiefgehende Artikel vermitteln Ihnen, wie Achtsamkeit in Ihr tägliches Leben einfließen kann. Die praktische Umsetzung von Achtsamkeit im Alltag ist das Herzstück des Magazins. Wir möchten Sie inspirieren, sich auf das Hier und Jetzt einzulassen und sich daran zu erinnern, was wirklich zählt. In einer Zeit, in der wir durch Smartphones, Mails und Facebook ständig abgelenkt werden und immer noch produktiver, attraktiver und gleichzeitig entspannter sein sollen, ist dies besonders wichtig und heilsam.
 
Für mich und mein Team ist Achtsamkeit mehr als ein Schlagwort. Achtsamkeit ist eine Haltung, ein Lebensstil, der im Leben jedes Einzelnen und in der Gemeinschaft viel Positives in Bewegung bringen kann. Weil wir Achtsamkeit selbst leben, können wir sie auch authentisch vermitteln: moment by moment wurde nicht in der Marketing-Abteilung eines großen Konzerns entwickelt, sondern ist ein wahres Herzensprojekt meinerseits.

Ich praktiziere Achtsamkeit seit mehr als zwei Jahrzehnten, habe viel Zeit in buddhistischen Klöstern der Theravada- (Ajahn Chah) und Dzogchen-Tradition und mit wunderbaren Lehrern wie Steve & Rosemary Weissman, Akiñcano Marc Weber, Ajahn Khemasiri sowie Chökyi Nyima Rinpoche verbracht. Zudem habe ich zwei Jahre lang den Verlag der ehrw. Ayya Khema geleitet, beim Aufbau und der Organisation des Institutes für Achtsamkeit in Freiburg mitgewirkt, 2006 Jon Kabat-Zinn auf einer Buch-Tour durch Deutschland begleitet und 2007 den Kongress „Medizin, Achtsamkeit & Mitgefühl“ in Köln mitorganisiert.

Um den Traum vom Achtsamkeits-Magazin zu verwirklichen, habe ich all meine Leidenschaft als Praktizierende und mein langjähriges Know-how als Medienprofi eingebracht und mit einer guten Portion Risikobereitschaft im Oktober 2016 die erste Ausgabe von moment by moment an den Start gebracht. Das durchweg positive Feedback seitens der Leser als auch aus der Achtsamkeits-Gemeinschaft wie dem MBSR-MBCT-Verband sowie diversen Ausbildungsinstituten zeigt, dass moment by moment genau zur richtigen Zeit kommt. Ich hoffe natürlich, dass viele weitere Menschen so begeistert sind, dass sie moment by moment unterstützen. Denn als Herzensprojekt eines frischen Start-ups kann das Magazin nur langfristig existieren, wenn wir Sie von unseren Inhalten so sehr überzeugen können, dass Sie uns als Abonnenten und treue Leser ein Stück des Weges begleiten.

Ihre Stefanie Hammer


Die Fakten im Überblick: moment by moment erscheint 6 x pro Jahr in einer Auflage von 10.000 Exemplaren und ist an allen Bahnhofs- und Flughafen-Kiosken in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Zusätzlich können die einzelnen Ausgaben in Deutschland portofrei über die Website www.moment-by-moment.de oder den Leserservice unter Telefon +49 (0)40-38 66 66 - 338 bestellt werden. Für den Versand ins Ausland fallen zuzüglich 3,00 Euro Porto- und Versandkosten an.

moment by moment ist für alle, die tiefer schauen, sich weiterentwickeln wollen, die wieder Zeit für das Leben haben wollen und Fragen stellen, um Antworten in ihrem Inneren zu finden. Es steht für die gemeinsame Erkenntnis, für Freude, Liebe und Verbundenheit. In jedem Moment.

(Stefanie Hammer)


Frühling 2017


Das Magazin „evolve“

evolve, das Magazin für Bewusstsein und Kultur, ist eine Stimme der neuen Bewusstseinskultur, die sich in allen Bereichen unserer Gesellschaft zeigt. Angesichts der Krisen unserer Zeit sind neue Perspektiven nötig und möglich: evolve spürt die innovativen Visionäre und Aktivisten auf, die mehr Geist in die Welt bringen wollen, und bieten ihnen ein Dialog-Forum. Jede evolve-Ausgabe fokussiert sich auf ein Schwerpunkt-Thema, daneben gibt es fortlaufende Rubriken zur praktischen Umsetzung, Inspirationen aus der Kunst, Kolumnen von Vordenkern, aktuelle Nachrichten, Buch- und Filmtipps.
evolve unterstützt ein lebendiges Wir von Menschen, die bewusst die Zukunft gestalten wollen.
evolve erscheint viermal jährlich, mehr Informationen unter www.evolve-magazin.de. Dort können Sie auch einen Blick ins aktuelle Heft werfen. Unter http://www.evolve-magazin.de/archiv/ können Sie sich alle bisherigen Ausgaben ansehen.

ANGEBOT:
Die Leserinnen und Leser von „Achtsames Leben“ erhalten einmalig ein ermäßigtes Jahresabonnement: 4 Ausgaben mit 20 Prozent Rabatt für 27 statt 34 Euro. Interessierte müssten bei der Bestellung unter dem Link http://www.evolve-magazin.de/kaufen/formular/?p=Jahresabo im Feld „Gutscheincode“ folgenden Code eingeben: Koop2017. Dann wird der Vorteil automatisch aktiviert.