Veranstaltungen


ab 4.7. Basiskurs Tierkommunikation

Mit Ruth-May Johnson

 

Am 25. September beginnt wieder die einjährige Tierkommunikation Intensiv-Ausbildung zur professionellen Tierkommunikatorin „Erfahren was Tiere fühlen“ in „Der kleinen Anderswelt“ in Rastede.

Hierbei handelt es sich um eine qualifizierte und achtsame Ausbildung speziell für jene Menschen, die sich ihrer Verantwortung für Tier und Mensch in der Tierkommunikation bewusst werden möchten, um diese dann später als Tierkommunikatorin/or mit in ihre Arbeit einfließen lassen zu können. Im Laufe dieser Ausbildung lernen Sie die wahren Botschaften der Tiere von Ihren Eigenprojektionen zu unterscheiden. Sie lernen auch, warum die Frage, ob ein schwer krankes Tier noch weiter leben möchte, keine Option sein sollte, sondern wie man wirklich mit diesen, durchaus sehr schwierigen, Situationen behutsam und vor allem verantwortungsvoll umgehen kann. Und noch vieles mehr.

Die Intensiv - Ausbildung besteht aus insgesamt 6 unterschiedlich langen Modulen.

Der Basiskurs Tierkommunikation für 198 €  ist Voraussetzung zur Ausbildung.

Die Termine vor Ausbildungsbeginn : 25./26. April & 4./5. Juli & 15./16. Aug. & 12./13. Sept.

 

Zu mir, Ruth-May: Ich bin seit über 10 Jahren hauptberufliche Tierkommunikatorin und sehr erfahrene Seminarleiterin & Ausbilderin für Tierkommunikation & Schamanische Heilarbeit für Tiere.

Weitere Infos: https://www.tiercomm.de , E-Mail: info@tiercomm.de

Sehr preiswerte Übernachtung direkt vor Ort möglich.

 


27.6.-4.7. Vom Joch elterlicher Fremdbestimmung ins eigene Königreich

7-tägiges Märchenseminar: Der Eisenofen

„Wo kommst Du her, wo gehst Du hin?“ (Brüder Grimm)

 

Haben Sie manchmal das Gefühl, „gelebt zu werden“ und in Ihrem Leben nicht selbst das Ruder in der Hand zu haben? Oft lassen wir uns von Vorstellungen leiten, die nicht wirklich unsere eigenen sind. Die therapeutische Erfahrung zeigt, dass dies meistens auf die biografische Prägung zurückzuführen ist, die uns immer noch in einer „inneren“ Abhängigkeit bzw. Fremdbestimmung leben lässt, wie einst real in der Kindheit.

Das Grimmsche Märchen „Der Eisenofen“ bietet einen Leitfaden, wie wir uns aus den leidvollen Verirrungen unseres Lebens befreien können und die Spur unserer tieferen Identität finden können. Dazu gehört immer das Bestehen einiger Prüfungen und die Begegnung mit dem gegengeschlechtlichen Anteil in uns.

Wenn wir uns diesen Anforderungen mutig stellen, werden wir mit Glück belohnt. Das Glück ist die Erfahrung von einer größeren Ganzheit, in der wir Gegensätze koexistieren lassen können. Wir können dann auch Verhaltensweisen und Glaubenssätze hinter uns lassen, die uns nicht mehr gerecht werden. Deshalb fühlen wir uns dann am Ende runder. 

Das Seminar lädt Sie herzlich ein, sich auf Ihren Weg zu machen, um mehr Potenziale aus Ihrem „inneren Gefängnis“ ins Leben zu bringen…

 

Sa., 27.6. – Sa., 4.7.2020 (Sommerferien)

Kursort: Seminar-Hotel Kunze-Hof, Seefeld/Jadebusen

Kursleitung: Birgit Haus, Kursgebühr: 700,- Euro

Anmeldung: Tel. 0221-844922 oder per E-Mail an birgithaus@vodafone.de

Infos: www.psychosyntheseinstitut.de 

 


ab 21.10. Kundalini Yoga Workshops auf Langeoog

21.10. - 25.10.20 und 02.12.- 6.12.20

mit Katrin Trittner

 

"Die zehn Energiekörper heilen und stärken mit Kundalini Yoga und Meditation“ - bei diesen Workshops kannst Du eine Auszeit nehmen, neue Kräfte sammeln und zu Dir selbst finden ... das wunderschöne Veranstaltungshaus NEEI BAUHOFF auf der wundervollen Insel Langeoog bietet die ideale Umgebung, um die speziellen Aufgaben sowie das Zusammenspiel der zehn Energiekörper kennenzulernen und zu erfahren, wie Du Deine Gesundheit positiv beeinflussen kannst, durch die Stärkung und den Ausgleich Deiner zehn Energiekörper. Fühle Dich herzlich eingeladen zu dieser besonderen Auszeit auf Langeoog. Ich freue mich auf Dich! 

 

„Kundalini Yoga bedeutet, dich selbst zu entfesseln, damit Du deine Lebenskraft findest.“  Yogi Bhajan 

 

Für weitere Details schaue gerne auf meine Webseite unter dem entsprechenden Terminwunsch https://www.kundalini-yoga-wangerland.de/kundalini-yoga-reisen/ oder schicke mir eine E-Mail an ktrittner@kundalini-yoga-wangerland.de oder rufe mich an 04425/9694813.

 


13.-20.11. Endlich souverän leben – von der Versöhnung zwischen Innerem Kind und Schatten

„Jeder Schatten ist im letzten doch auch Kind des Lichts.“

(Stefan Zweig)

 

Echte Souveränität hat etwas mit Selbstwertgefühl zu tun. Und dies haben vor allem Menschen, die an sich und ihre Kompetenzen glauben. Wenn es in der Kindheit aber viel Kritik, Infragestellung und Beschneidung an Seins- und Entfaltungsmöglichkeiten gab, entsteht durch diese Abspaltung vitaler Lebensenergie das, was man tiefenpsychologisch den Schatten nennt.

Ein Kind kommt ursprünglich mit einer „360-Grad-Seele“ (Robert Bley) auf die Welt. Das bedeutet, dass das Kind zunächst ein volles Potential an Entfaltungskraft (eine Ganzheit) in sich trägt, die im Zuge der Sozialisierung immer mehr reduziert wird. Alle Lebensanteile, die die Eltern und andere Autoritäten verurteilen, ablehnen oder „wegreden“ wollen, lernt das Kind zu unterdrücken. Dies bedeutet, dass wichtige Lebensenergien bis ins erwachsene Alter hinein verdrängt bleiben und dann als „heimatloser Komplex“ (Birgit Haus) im Unbewussten des Menschen herumirren und sich häufig auf Nebenschauplätzen entladen. Das Seminar zielt darauf, diese ursprüngliche Lebendigkeit des Inneren Kindes, die hinter den einschränkenden Tabus, Regeln und Normen der Kindheit eingesperrt war, wieder hervorzuholen und diese an das erwachsene Ich-Bewusstsein anzubinden. Dadurch können Sie erleben, sich wieder vitaler, frischer und lebendiger zu fühlen. Und Sie erfahren sich in Ihrer bewussten Ganzheit im Unterschied zur Spaltung.

 

Fr. 13. – Fr. 20. Nov. 2020

Kursort: Seminar-Hotel Kunze-Hof, Seefeld/Jadebusen

Kursleitung: Birgit Haus, Kursgebühr: 700,- Euro (inkl. Material für Maskenbau)

Anmeldung: Tel. 0221-844922 oder per E-Mail an birgithaus@vodafone.de

Infos: www.psychosyntheseinstitut.de 

 


Gelingende Tierkommunikation

Mit Stéfanie Renou 

 

Im Basiskurs nimmst Du die Verbindung zu den Tieren auf, führst Deine ersten Tiergespräche und lernst eine spannende Welt jenseits Deiner Vorstellung kennen. 

Im nächsten Kurs entdeckst Du das schamanische Reisen, Dein persönliches Krafttier und Du erlebst die Kommunikation mit Bäumen, Pflanzen und den Elementen der Natur. 

Im Aufbau-Kurs geht es dann ganz und gar um mein Herzensthema: der Weg zur und über die Regenbogenbrücke. Du lernst voller Vertrauen, Dich und Deinen Liebling auf den Abschied vorzubereiten und auf einer tiefen ganz neuen Art zu begleiten.

Du wirst das Wissen entdecken, was dein Tier sich in dieser besonderen Zeit wünscht und was es braucht. Glaube mir: In diesem Seminar findest du reichlich wertvolle Erkenntnisse und Glücksmomente. 

Ich freue mich auf Dich! 

 

Infos: https://tierstimmung.de/, info@tierstimmung.de

Kosten: Basiskurs: 250 € 

 


Diese Veranstaltungen haben bereits stattgefunden oder begonnen:


ab 27.4. Neue Yogakurse für Anfänger

Sampoorna Yoga Zentrum feiert am 25./26. April 2020 ein großes Yogafest  

 

Das Sampoorna Yoga Zentrum Oldenburg bietet täglich, von Montag – Freitag und jeden 1. Sonntag im Monat Hatha-Yoga-Kurse für Anfänger – Fortgeschrittene, Senioren- und Rückenyoga an. Die Yogakurse werden von erfahrenen Yogalehrern geleitet und jeder Teilnehmer wird ganz individuell nach seinen Möglichkeiten gefordert und gefördert. Alle Übungen werden vorgeführt und bei jedem Teilnehmer korrigiert. 

Sie können zwischen den Kursen springen und verpasste Stunden vor- oder nachholen. 

 

Kommen Sie am 25./26. April zu einer Probestunde um 11 oder 14 Uhr.

Neue Kurse finden vom 27.04.2020 – 24.07.2020 statt.

Die Kurse werden von den Krankenkassen unterstützt. Die AOK zahlt zwei Kurse komplett. 

Weitere Probestunden: 27.01. – 07.02. 2020 jeweils Mo. 17 Uhr und Fr. 19 Uhr 

 

Zeughausstr. 70, Tel. 0441- 48551766 – www.sampoorna-yoga-oldenburg.de  

 


ab 17.4. Es ist an der Zeit  - Online-Symposium

Online-Symposium zur Verbindung von Gesellschaft und Spiritualität

17. – 26. April 2020

 

Vieles ist im Umbruch, und wir stehen sowohl individuell als auch gesellschaftlich vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Gleichzeitig gibt es immer mehr Pioniere, die sich ganzheitlichen Lösungsmöglichkeiten und alternativen Ansätzen widmen. 

Neu ist, dass das Symposium mit den ca. 30 ExpertInnen nicht nur die klassischen Bereiche der Gesellschaft wie Politik, Wirtschaft, Bildung und Umwelt, sondern auch die Spiritualität und ihre Integration in die Gesellschaft thematisieren wird.  Denn die VeranstalterInnen sind davon überzeugt, dass der Mensch auch spirituelles Wissen vom Leben braucht, um die Ursachen der gesellschaftlichen und individuellen Probleme zu behandeln. 

Ronald, Alice und Saskia vom Symposium laden dazu ein, gemeinsam mit BestsellerautorInnen, UnternehmerInnen, WissenschaftlerInnen, Vor- und Querdenkenden und spirituellen LehrerInnen die Frage zu stellen, wie wir die Zukunft gestalten können. 

 

Das Symposium ist eine Veranstaltung der Zeitschrift Tattva Viveka und findet komplett online statt. Lukrativ für die Zuschauer: Die Teilnahme ist kostenlos! Hier findet man alle Informationen: www.gesellschaft-und-spiritualitaet.de

 


ab 25.4. Mit SKYourself® das eigene Leben selbstbestimmt gestalten

Gesundheit und mehr Fülle im Leben, Träume verwirklichen, volles Potenzial entfalten, Aussteigen aus dem Hamsterrad der alltäglichen Belastungen. Mit SKYourself® - einer Methode aus energetischer Arbeit, Spiritualität und moderner Therapie bringen Sie einschränkende emotionale Blockaden wie Ãngste, Phobien, Traumata, Burn-Out-Symptome, Liebeskummer, negative Konditionierungen und Glaubenssätze an die Oberfläche und lösen diese nachhaltig  auf. Das Leben kann wieder selbstbestimmt werden und in Fluss kommen. 

Befreien Sie sich selbst und andere weitgehend aus den Fesseln emotionaler Blockaden ohne ein Re-Erleben der Stresssituationen aufkommen zu lassen.

Sammeln Sie auch  gerne erste Erfahrungen bei einem Einzelcoaching in meiner Praxis. Oder Sie besuchen ein zweitägiges Intensiv-Seminar und nutzen gleichzeitig die Chance hier mit SKYourself® blockierende Emotionen aufzulösen

Es kann von Jedermann/Frau erlernt und angewendet werden.

 

Termine in Oldenburg, Hannover, Bremen, Hamburg, Bonn und an Ihrem Ort.

25.4. Oldenburg, 2.5. Hannover, 16.5. Bonn

Info: Ursula Starke, 0441-36160 903, info@prolumeno.de

www.heilpraxis-prolumeno.de 

 


16.-17.5. Begnadeter Seher, Ratgeber & Heiler Jucelino da Luz

Wochenend-Seminar & Sessions im Mai in Hamburg

 

Jucelino ist mit der seltenen Gabe der Präkognition beschenkt. In tausenden klarsichtigen Träumen sah er zukünftige Ereignisse voraus und informierte die betroffenen Personen oder Organisationen. Seine Vorhersagen sind bisher zu etwa 70 % eingetroffen – dadurch gilt der Brasilianer als wohl bedeutsamster Seher unserer Zeit. Und dazu als kompetenter spiritueller Ratgeber. Dabei betont Jucelino, dass die Zukunft nicht festgelegt ist – es gibt nur gewisse Wahrscheinlichkeiten. Jedoch können wir durch bewusstes geistiges Wachstum gefährliche Entwicklungen oft konstruktiv verändern.

Mit der gleichen Hingabe und Integrität widmet er sich seiner zweiten Gabe: als begnadetes Heilmedium beherrscht Jucelino Techniken der Energiemedizin, auch die der unblutigen geistigen Chirurgie. Er überträgt spirituelle Heilenergie aus hohen Bewusstseinsebenen, wodurch das Energieniveau der behandelten Person erhöht wird. So können spirituelle Fähigkeiten geweckt bzw. verstärkt werden.

Jucelinos Arbeit ist wertvoll für Menschen, die tiefe Heilung an Körper, Geist und Seele suchen. Sie bietet auch Inspiration und wichtige Einsichten für all Jene, die Verantwortung übernehmen und selbstbestimmt in Fülle und Schönheit leben wollen. Und die Klarheit über ihre Seelenaufgabe und noch verborgene Gaben und Talente erlangen wollen. So kann man all dem, was zu Schmerzen und Leid führt, die Nahrung entziehen und gleichzeitig alles, was zu einem erfüllten, freudvollen Leben beiträgt, bewusst verstärken.

Jucelinos mediale Fähigkeiten sind wohl auch deshalb so hoch, weil er sie demütig und mit Empathie ausübt. Er begreift diese Gaben als Verpflichtung, seine Mission mit aller Kraft und Hingabe zu erfüllen.

 

Hamburg -  Seminar 16. – 17.05.   

Einzelsessions 18. – 20.05. 2020

Info/Buchung: www.earth-oasis.de

 


Nur online: 17.-21.6. Deutsches Kundalini Yoga Festival im Hof Oberlethe

Das deutsche Kundalini Yoga Festival in Oberlethe bei Oldenburg feiert 10-jähriges Jubiläum! Auch dieses Jahr wird Yogis/nis jeden Alters mit über 60 Workshops und Seminaren etwas Besonderes geboten. Mit dabei u.a.: Der "Posture Meister" Guru Prem Singh aus Los Angeles und die Musikergruppe Mirabai Ceiba, die mit schöner Live Musik verzaubert. Neben Kundalini Yoga in all seinen Formen begeistert das Festival mit Sat Nam Rasayan, (Gong) Meditation, Pranayama, Shakti Dance, Bangara, Massagen, Kräuterwanderung, Kakao-Zeremonie, köstlichen yogisch-veganen und vegetarischen Speisen und vielem mehr.

 

Weitere Infos und Anmeldung: https://kundalini-yoga-festival.de und info@kundalini-yoga-festival.de .

 


Abgesagt: 26.-28.6. 10. Biodanza Summer Celebration im Hof Oberlethe

Just Celebration! - Its Summer, So Dance!

 

„Leben sollte ein permanentes Fest sein, ein Festival aus Licht das ganze Jahr über. Nur dann kannst du wachsen, kannst du erblühen.“ (MCA, inspired by Osho’s teachings about celebration)

 

Wenn Du Dich selbst auf einer tieferen Ebene kennenlernen möchtest, dann komm tanzen. Wenn Du die Kraft einer Gemeinschaft von Liebe und Freude fühlen möchtest, dann komm und tanz mit!

Diese Einladung gilt für alle! Und zusammen werden wir diesen Tag zu einer wunderbaren Erinnerung machen!

Die Biodanza Summer Celebration ruft uns zusammen in einem Kreis, vereint in unserer Vision uns selbst und die Welt zu transformieren.

Möchtest Du gerne Gefühle von Freude, Liebe, Leidenschaft und dem puren Glücksgefühl, in unserer Menschheit zuhause zu sein, erfahren? Dann komm und erlebe eine wahre Verbindung zu Dir selbst, anderen und der Welt, und Dein tägliches Leben wird sich transformieren.

Leben, Mut, Vitalität und Freude ist das, was Biodanza uns vermittelt.

Lasst uns das 10jährige Jubiläum feiern.

 

Das Event ist für jeden. Es ist keine vorherige Tanzerfahrung erforderlich. Jede/r ist willkommen!

Mehr Infos und Anmeldung: https://biodanza-festival.de/summercelebration/  oder info@biodanza.de .

 


Verschoben auf Juni 2021: Die Welt retten?

Das ist wohl die größte Frage, in der wir weltweit mittendrin stehen. Eine Frage, die deutlich macht, dass unsere Zukunft auf der Erde absolut in Frage gestellt ist, wenn wir nicht bald einen wirklichen Wandel vollziehen, um Menschen, Natur und Erde wieder in ein heilsames Gleichgewicht zu bringen. 

Die 5. Oldenburger Zukunftstage sind in Planung und werden im Juni 2021 genau diese Frage stellen. In diesem Jahr stehen dafür die Räume der Freien Waldorfschule Oldenburg zur Verfügung. 

Es werden bei den diesjährigen Zukunftstagen vielfältige Möglichkeiten angeboten, sich all den Herausforderungen, die das Thema: Die Welt retten? mit sich bringt, zu stellen. Dafür werden Themenräume mit interessanten Referenten und Referentinnen eröffnet. In Vorträgen und Seminaren, offenen Gesprächen und bei künstlerischen Darbietungen wollen wir uns, aus unterschiedlichen Blickwinkeln, mit den Aufgaben, die hinter der Frage „Die Welt retten?“ stehen, beschäftigen. Nutzen wir die Chance, Antworten zu finden und Lösungsideen auf den Weg zu bringen. In der Vergangenheit sind bereits erfolgreiche Initiativen durch die Oldenburger Zukunftstage entstanden.

 

Weiteres zu den Oldenburger Zukunftstagen finden Sie unter: 

http://www.oldenburger-zukunftstage.de/ . In den nächsten Monaten werden hier immer wieder neue, interessante Beiträge zum Thema „Die Welt retten?“ präsentiert. Sobald die Planungsphase abgeschlossen ist, wird auch das vollständige Programm auf dieser Seite zu finden sein.

 


Veranstaltung - nur online:
Sie möchten ganz kurzfristig eine Veranstaltung veröffentlichen und für das Heft ist es schon zu spät oder zu früh?

Dann melden Sie sich doch telefonisch - 0441.17543 - oder per E-Mail - info@achtsames-leben.org - bei uns (Anzeigenpreisliste).

Wir bauen Ihre Veranstaltung dann zeitnah ein.