Archiv Veranstaltungen

Diese Veranstaltungen haben bereits stattgefunden oder begonnen:


Freiheit und Liebe

Ein Diamond Approach® Workshop zum Kennenlernen in Hamburg 

 

Hamburg, 13. Oktober 2018 10.00 bis 18.00 Uhr

 

Wirkliche Freiheit kann es nur geben, wenn wir wirklich autonom sind. 

Wirkliche Autonomie heißt, mich nicht mehr über andere zu definieren, nicht mehr zu glauben, dass ich bestimmte andere brauche zum Überleben, letztendlich in der Tiefe meiner Seele mich nicht mehr als Kind zu sehen, das die Mutter braucht.

D.h. mich im "hier und jetzt“ zu spüren, zu spüren dass ich nicht der oder das bin, der ich mein ganzes Leben glaubte zu sein, dass ich mein Wahres Wesen erkenne.

Liebe kann es nur in Kontakt mit mir selbst oder im Kontakt mit meinem Gegenüber geben. Im Kontakt sein heißt, mich durch mein Herz führen zu lassen, in Offenheit zu begegnen.

Wenn Freiheit und Liebe zusammenkommen, können wir unser Leben als ein genussvolles, vergnügliches, leidenschaftliches, intensives Abenteuer erfahren.

 

Dieses Tagesseminar dient zum Kennenlernen der Arbeit der Ridhwan Schule, eine zeitgenössische Mysterienschule gegründet von A.H. Almaas, die sowohl Methoden der großen spirituellen Traditionen, wie auch die der modernen Psychologie benutzt. Diese ermöglichen es, uns selbst zu erforschen und unbewusste Hindernisse und Strukturen aufzudecken, die unserer Entwicklung im Wege stehen.

 

Die Lehrer:  

Philipp Hasselblatt leitet und begleitet Diamond Approach  Gruppen in Deutschland, Niederlande und Großbritannien

Gary Kaufhold leitet und begleitet Diamond Approach  Gruppen in Deutschland und Irland

 

Orte:      Hamburg: Wrage Seminarzentrum  

Zeit:       Samstag 13. Oktober 

Kosten: € 60, - 

Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, weitere Infos werden dann zugesandt. 

Anmeldung und Fragen an: E-Mail: RIN.Organisation@gmail.com


ab 12.10. Yoga statt Hormone

Gedanken an die eigenen Wechseljahre schieben Frauen gern weit von sich bis die körperlichen Veränderungen deutliche Signale senden. Sie können sich auf die Zeit der Veränderungen vorbereiten und durch eine unproblematische Zeit des Wechsels gehen mit Hormon Yoga nach Dinah Rodrigues.

Im Workshop lernen Sie die speziell abgestimmten Yogastellungen, Atemübungen und Übungen gegen Stress kennen. Sie steigern mit dieser Übungsreihe deutlich das körperliche und geistige Wohlbefinden in den Wechseljahren. Die ganzheitliche Yogareihe führt zu mehr Vitalität und Ausgeglichenheit und kann die Begleitsymptome lindern. Wohltuende Entspannung, Austausch und Informationen zu den Wechseljahren runden diesen Workshop ab.

Ein Wochenende zum Loslassen und Kraft schöpfen.

 

Infovortrag: 12.10.2018; Hormon Yoga Workshop: 20./21.10.2018

Informationen: 0441.2055565, Das Yogastudio, Ziegelhofstr. 21

 


23.-25.11. Kraft schöpfen aus der Verbindung zu unserer Seele

Ein Wochenende im Kreis, schamanisch reisen, Gefühle fühlen, deinen Ausdruck finden.

23. - 25. November 2018 in Sandhatten, Gemeinschaft Clan B

 

Die Verbindung zu unserer Seele ist essentiell und tragend. Um diese Tragfähigkeit zu erneuern und zu stärken wollen wir gemeinsam entspannen, uns berühren mit unseren Worten, Körpern, mit unseren Träumen. Die Weite, Tiefe, Stille und Größe meiner Seele spüren nährt mich, heilt mich, lässt mich aufatmen und erkennen, wer ich bin, woher ich komme, und wohin ich gehen will. Die Jurtenzeit hat zur Weiterarbeit inspiriert.

 

Info und Anmeldung: Gabriela Luft, 04482.2566007, gabriela@sternenhaus.de

Preis: 180 €. Übernachtung in unseren Gästezimmern auf Anfrage.

Wir beginnen am Freitag-Abend um 20 Uhr mit dem Eröffnungskreis und enden am Sonntag gegen 14 Uhr. 

 

Zu meiner Person: Ich bin Jahrgang 1949, Mutter von 3 erwachsenen Söhnen, seit nunmehr fast 40 Jahren Trainerin und Therapeutin. Mehr Infos findest du auf meiner Webseite:  www.primaertherapie-luft.de. Zu Clan-B: Du findest viele Informationen zu unserer Gemeinschaft incl. einer Wegbeschreibung auf unserer Seite: www.clan-b.eu