· 

...sich wahrhaftig ausdrücken...

Seelen-Kommunikation: Authentisch sein

von Sabrina Fox

Viele von uns möchten sich gerne wahrhaftig ausdrücken. Wir wollen authentisch sein, die Wahrheit sagen, uns so zeigen, wie wir sind. Und doch zögern wir. Warum eigentlich? Sabrina Fox erklärt den Weg der Seelen-Komunikation.

 

„Das habe ich doch schon hundert Mal gesagt! Warum hörst du mir eigentlich nie zu?“ Die Mutter schaute gereizt auf ihren 14-jährigen Sohn. Der warf den Kopf nach hinten und schnaufte: „Ich habe doch nur gefragt!!!“ Ich saß im Zug und hinter mir eine fünfköpfige Familie, deren Gespräche ich schon seit knapp 200 Kilometern mitbekam. Ich suchte nach meinen Ohrstöpseln, denn der gereizte Gesprächston hinter mir fühlte sich mittlerweile wie ein Presslufthammer an: viele dumpfe Schläge, die einen Stück für Stück zermürben. Die Familie hinter mir war nicht unsympathisch. Doch der Unterton war schon so zum Automatismus geworden, dass er den einzelnen Familienmitgliedern sicher gar nicht mehr auffiel. Selbst die Kommentare der vierjährigen Tochter begannen gereizt zu klingen.

 

Als durch meine Ohrstöpsel Ruhe einkehrte, erinnerte ich mich daran, dass ich diesen Ton auch sehr gut aus meiner Kindheit kannte. Glücklicherweise ist er völlig aus meinem Leben und Umfeld verschwunden. Wie wir etwas sagen, warum wir etwas sagen oder warum wir etwas nicht sagen – all das trägt entscheidend zu unserem Wohlbefinden bei. Und nicht nur zu unserem. Wir verbreiten damit eine Stimmung. Eine, die entweder wertschätzend, freundlich und herzlich ist wie bei der Seelen-Kommunikation, oder eben eine, die gereizt, ungeduldig und arrogant klingt.

 

Zum ganzen Artikel aus der SEIN: https://www.sein.de/seelen-kommunikation-authentisch-sein/


Kommentar schreiben

Kommentare: 0