Bewusstes Leben

„Weil es so wichtig ist, darüber zu sprechen!“ Warum reden wir so ungern über den Tod, wenn wir doch alle unweigerlich irgendwann sterben müssen? Die LEBEN UND TOD hat sich dieser und vieler weiterer Fragen angenommen und bietet die Möglichkeit, sich mit den Themen am Ende des Lebens auseinanderzusetzen. Als Fortbildungsveranstaltung für Haupt- und Ehrenamtliche aus Hospiz, Palliative Care, Seelsorge, Trauerbegleitung und Bestattungskultur wendet sie sich gleichzeitig an Betroffene,...

"Der Kriegsenkel e. V. entstand 2010 in der Akademie Sandkrughof in Schnakenbek/Elbe in Folge mehrerer Seminare zum Thema mit Sabine und Georg Bode. Teilnehmer*innen dieser Seminare gründeten den Verein, der seither deutschlandweit aktiv ist. Sein Ziel ist es, diesem generationsspezifischen Thema einen sichtbaren Platz im gesellschaftlichen Diskurs zu geben. Er ist Anlaufstelle für Betroffene und Interessierte, er bündelt Informationen, ermöglicht Austausch und Kooperationen. Der Vorstand...

Als der Mensch im wundersamen kosmischen Reigen auftauchte, bewegte sich das, was wir Natur nennen, schon unendliche Zeiten nach ihren eigenen inneren und unumstößlichen Gesetzen. Mit dem neuen Weltraumteleskop „James Webb“ werden wir bald bis zum Beginn dessen zurückschauen können, was wir als Universum bezeichnen. Wunderbares, Überwältigendes, nicht Fassbares wird sich offenbaren, für das es keinerlei Erklärung gibt, wenn nach dem Ursprung und dem Impuls allen Seins und Werdens...

von Petra Schneider Hohe Transformationskraft, Erschöpfung, Hinweise aus dem inneren Wissen • Emotionales Spannungsfeld • Hohe Energieschwingung • Müdigkeit und Erschöpfung • Werte und Schritte klären • Transformation • Hinweise aus dem inneren Wissen • Sich Zeit nehmen für Innenschau, Besinnung, Meditation • Ruhe bewahren Ausführliche Beschreibung • Emotionales Spannungsfeld, hohe Energieschwingung, Müdigkeit In den kommenden Wochen herrscht weiterhin eine hohe...

"Wann war eine Auseinandersetzung gut? Wenn der andere am Ende überzeugt ist? Der Kommunikations­psychologe Friedemann Schulz von Thun zeigt Auswege aus der Polarisierungsfalle. chrismon: Herr Schulz von Thun, beim Familienfest spricht der Schwager von den vielen Aus­ländern in seinem Stadtteil und erklärt: ­"Die Deutschen werden jetzt sowieso abgeschafft." Ich bin entsetzt – aber ich schweige, um des Familien­friedens willen. Was kann ich sagen, was kann ich tun, außer Kaffee...
"Die Forschungsgruppe Soziale Neurowissenschaft erforscht das menschliche Sozialverhalten. Mittels eines interdisziplinären und multi-methodischen Forschungsansatzes untersuchen wir sowohl die neuronalen, hormonellen als auch entwicklungsbedingten Grundlagen von sozialer Kognition sowie sozialer Emotionen wie Empathie, Mitgefühl und Fairness. Weiterhin interessieren wir uns sowohl für die Trainierbarkeit von sozialen Fähigkeiten als auch für deren Funktion in menschlicher Kooperation und...

von Petra Schneider Entscheidungen gestalten die Zukunft, schwierige Kommunikation, Konflikte bringen Klarheit • Jetzt getroffene Entscheidungen gestalten die Zukunft • Unterschiedliche Ansichten und Werte führen zu Konflikten • Klärende Auseinandersetzungen • Gespräche und Diskussionen können eskalieren • Zu seiner Wahrheit und zu seinen Werten stehen • Entwicklungssprünge sind möglich • Auf die Intuition achten Ausführliche Beschreibung • Diskussionen können eskalieren...
von Claus Eurich Hinter nahezu jedem Gedanken lauert der Widerspruch. Keine These kann sich halten ohne Antithese. Das ist das Fundament dialektischer Prozesse, ja von Entwicklung. Das Positive des Aber als Erkenntnisprinzip gilt es also nicht in Frage zu stellen. Es ist ein wahrhaftiger, geradezu evolutionärer Grundsatz. Auch das Aber in der Politik und in gesellschaftlichen Fragen und Prozessen hat seinen berechtigten Platz. Im günstigen Falle dient es der Verfeinerung und Vertiefung von...

„Es macht keinen Sinn, ich dringe einfach nicht zu ihr durch.“ Vermutlich kennst auch du das, dass du im Gespräch mit einer andersdenkenden Person zu diesem Schluss kommst. Dass ihr aneinander vorbeiredet, oder dass sich gar etwas verhärtet zwischen euch. Dann kannst du dich fragen: auf welche Art und wie tief hörst du eigentlich zu? Bist du bereit, ernsthaft zu erfahren oder gar zu spüren, was dein Gegenüber bewegt? Oder willst du die andere Person eigentlich von etwas überzeugen,...

"Mentales Training kann die psychische und gesundheitliche Widerstandsfähigkeit erhöhen und Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, emotionales Erleben und Sozialverhalten entscheidend verändern. Nachweise dafür liegen sowohl auf Ebene subjektiver Angaben von Probanden und beobachteter Verhaltensveränderungen als auch auf Ebene der Hirnfunktionalität und -struktur sowie körperlicher Marker, wie z.B. peripherer körperlicher Reaktionen, Stresshormonen und Immunparametern vor. Im Gegensatz zu...

Mehr anzeigen