Gesellschaft

Aus aktuellem Anlass - von Claus Eurich: Mit der vertraglich vollzogenen Auflösung der Sowjetunion im Dezember 1991 ging so etwas wie ein politisches Wunder einher. Ein Weltreich zerfällt und entlässt die gewaltsam einverleibten Nationen in die Freiheit. Und das, ohne sich noch einmal aufzubäumen bzw. die separatistischen nationalstaatlichen Tendenzen mittels Waffeneinsatz zu unterdrücken. Ist der Überfall Russlands auf die Ukraine – nach Georgien und der Krim – bloß ein weiterer...