Artikel mit dem Tag "Achtsamkeit"



"Wir sind eine Plattform rund um das Thema Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen, insbesondere in der Schule. Was ist Achtsamkeit? Dem Hier und Jetzt unsere bewusste Aufmerksamkeit schenken. Neugierig für alles sein, was gerade ist und die ganze Farbpalette des Lebens wahrnehmen, möglichst ohne zu werten. Was das für dich bedeutet? Wir unterstützen dich darin, es herauszufinden! Du möchtest anschließend junge Menschen dabei unterstützen, mit Achtsamkeit ihren eigenen Kompass zu...

"Kein Entkommen - Gewahrsein als Befreiung Claude AnShin Thomas brauchte viele Jahre, um mit seinen schrecklichen Erfahrungen im Vietnamkrieg umgehen zu können – ein Prozess, der bis heute andauert. Die Berührung mit dem Buddhismus gab ihm ein neues Verständnis unseres menschlichen Leidens und einen Weg zur Befreiung. evolve: Leid und Schmerzen scheinen etwas sehr Persönliches zu sein, denn wir fühlen all die Emotionen, die mit Leid und Schmerzen in Verbindung stehen, in unserem Inneren....

"Wenn du vernünftig bist, erweise dich als Schale und nicht als Kanal, der fast gleichzeitig empfängt und weitergibt, während jene wartet, bis sie erfüllt ist. Auf diese Weise gibt sie das, was bei ihr überfließt, ohne eigenen Schaden weiter. Lerne auch du, nur aus der Fülle auszugießen, und habe nicht den Wunsch, freigiebiger zu sein als Gott. Die Schale ahmt die Quelle nach. Erst wenn sie mit Wasser gesättigt ist, strömt sie zum Fluss, wird zur See. Die Schale schämt sich nicht,...

Thomas Schmelzer von Mystica TV im Gespräch mit Doris Iding. Die bekannte Yoga-, Meditations- und Achtsamkeitslehrerin erzählt, wie sie eine akkute generalisierte Angststörung überwinden und durch innere Arbeit, Traumaarbeit und MBSR transformieren konnte. Zum Film: https://youtu.be/YQXIDsIaJq4

Eine kulturelle Strömung, deren Quellen sowohl in der Antike als auch in asiatischen Weisheitstraditionen liegen, erlebt momentan eine echte Renaissance: In vielen Schulen ist Achtsamkeit bereits Teil des Unterrichts geworden – ursprünglich initiiert von Eltern und Lehrern, für die achtsames Atmen, body scan und die Meditation nicht nur eine Verbesserung des Arbeits- und Lernklimas bewirken, sondern auch Prävention gegen den eigenen Burnout sind. Der französische Fußballverband...
Quelle: www.ursachewirkung.at Depression, Angststörungen, Sucht und andere Krankheiten können durch eine achtsame Haltung behandelt werden. Dabei gilt es jedoch einiges zu berücksichtigen. Achtsamkeit und Meditation ‚Meditation‘ ist kein geschützter Begriff. Manche verstehen ein ausführliches Spüren des Körpers bereits als Meditation, andere, wie auch ich, erst eine Praxis, die Teil einer spirituellen Suche ist. Die Achtsamkeitspraxis wurde traditionell vor allem spirituell...